Das aktuelle Wetter NRW 12°C
1. Bundesliga

Fürther Achtungserfolg gegen Stoke

10.08.2012 | 21:34 Uhr

Achtungserfolg für Aufsteiger SpVgg Greuther Fürth: Die Franken trotztem dem englischem Premier-League-Klub Stoke City ein 1:1 (1:1) ab.

Fürth (SID) - Aufsteiger SpVgg Greuther Fürth hat rund zwei Wochen vor seiner Premiere in der Fußball-Bundesliga gegen Rekordmeister Bayern München einen Achtungserfolg erzielt. Die Franken trotztem dem englischem Premier-League-Klub Stoke City ein 1:1 (1:1) ab. Das Unentschieden rettete Bernd Nehrig mit einem verwandelten Strafstoß (40.).

Bei Fürth kam der tags zuvor verpflichtete Stürmer Djiby Fall in der letzten halben Stunde zu seinem Debüt. Einen bemerkenswerten Einstand feierte bei Stoke derweil der erst vor zwei Tagen für zwei Millionen Euro verpflichtete Michael Kightly. Er erzielte bereits nach drei Minuten im Stoke-Trikot das 0:1. Der offenbar an einer Hirnhautentzündung erkrankte Nationalspieler Robert Huth fehlte bei den Engländern.

Fürth muss am 18. August zum ersten Pflichtspiel der Saison im DFB-Pokal bei Drittliga-Schlusslicht Kickers Offenbach antreten. Zur ersten Bundesliga-Partie der Vereinsgeschichte erwarten die Kleeblätter am 25. August die Bayern.

sid

Facebook
Kommentare
Umfrage
Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

 
Aus dem Ressort
BVB und Galatasaray: In Kesers Brust schlagen zwei Herzen
Champions League
Erdal Keser schoss einst für Borussia Dortmund und Galatasaray Istanbul Tore. Am Mittwoch treffen die Klubs in der Champions League aufeinander. Der BVB-Krise traut Keser nicht. "Dortmund ist nach Bayern München die stärkste Mannschaft der Bundesliga."
Marvin Ducksch ist in Paderborn angekommen
Teamgeist
Rapport beim Manager, Platz auf der Tribüne - doch Marvin Ducksch kämpft sich zurück ins Team
BVB und Galatasaray: In Kesers Brust schlagen zwei Herzen
Champions League
Erdal Keser schoss einst für Borussia Dortmund und Galatasaray Istanbul Tore. Am Mittwoch treffen die Klubs in der Champions League aufeinander. Der BVB-Krise traut Keser nicht. "Dortmund ist nach Bayern München die stärkste Mannschaft der Bundesliga."
Marvin Ducksch ist in Paderborn angekommen
Teamgeist
Rapport beim Manager, Platz auf der Tribüne - doch Marvin Ducksch kämpft sich zurück ins Team. Am Wochenende erzielte der ehemalige Dortmunder den sehenswerten 1:1-Ausgleich gegen Frankfurt und brachte seinen SC Paderborn damit auf die Siegerstraße.
Der neue Streit um BVB-Star Reus
Kommentar
Karl-Heinz Rummenigge, Chef des Fußball-Rekordmeisters FC Bayern München, hat die Debatte um einen Wechsel von Borussia Dortmunds Star Marco Reus nach München erneut angeheizt. Darf Rummenigge das lostreten? Ja, darf er. Ein Kommentar