Das aktuelle Wetter NRW 5°C
1. Bundesliga

Frankfurt offenbar an Baumjohann interessiert

15.05.2012 | 09:43 Uhr
Funktionen

Eintracht Frankfurt buhlt offenbar um Alexander Baumjohann von Schalke 04. Baumjohann passt ins Anforderungsprofil der Hessen, die auf der Suche nach offensiver Verstärkung sind.

Frankfurt/Main (SID) - Bundesliga-Aufsteiger Eintracht Frankfurt buhlt offenbar um Mittelfeldspieler Alexander Baumjohann von Schalke 04. Der 25-Jährige passt genau ins Anforderungsprofil der Hessen, die auf der Suche nach Verstärkung für den offensiven Bereich sind. Baumjohann besitzt bei den Königsblauen noch einen Vertrag bis 2013.

Die Frankfurter bemühen sich zudem, den seit einer Saison vom SSC Neapel ausgeliehenen Stürmer Erwin Hoffer zu halten. Der Österreicher könnte für eine Ablösesumme von rund zwei Millionen Euro vom Serie-A-Klub verpflichtet werden. Diese ist der Eintracht aber zu hoch.

Die Hessen, die am 3. Juli ihre Sommerpause beenden, hatten Anfang Mai bereits ihre ersten Transfers getätigt. Der deutsche Meister von 1959 hatte Junioren-Nationaltorwart Kevin Trapp vom Bundesliga-Absteiger 1. FC Kaiserslautern sowie Abwehrspieler Stefano Celozzi vom Ligarivalen VfB Stuttgart verpflichtet.

sid

Kommentare
Aus dem Ressort
Bayern-Sieg zum Jahresausklang - 2:1 beim FSV Mainz
Fußball
Mainz (dpa) - Der FC Bayern München hat die Hinrunde der Fußball-Bundesliga dank Arjen Robben mit einem Last-Minute-Sieg abgeschlossen. Der...
Robben-Tor besorgt Bayern Last-Minute-Sieg in Mainz
Bundesliga
Tabellenführer Bayern München verabschiedet sich mit einem Sieg in die Winterpause. Arjen Robben erzielte kurz vor Schluss das entscheidende 2:1.
Der SC Paderborn lässt sich keine Krise andichten
Bundesliga
Sie haben seit sechs Spielen nicht mehr gewonnen und nur drei Punkte geholt, doch die Bosse des Bundesligisten SC Paderborn brechen nicht in Panik aus
Dankbarer Gegner? Schalke-Manager Heldt warnt vor dem HSV
Vorschau
Gegen den Hamburger SV steht am Samstag das letzte Spiel des Jahres für den FC Schalke 04 an. Für die Winterpause zeichnen sich Veränderungen ab.
VfB grenzt Kreis für Bobic-Nachfolge ein
Fußball
Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart hat die Kandidatenliste für die Nachfolge des Mitte September beurlaubten Managers Fredi Bobic konkretisiert.
Fotos und Videos
Glücklicher Sieg für S04
Bildgalerie
Schalke
Gladbach holt einen Punkt
Bildgalerie
Gladbach