Das aktuelle Wetter NRW 19°C
1. Bundesliga

Frankfurt offenbar an Baumjohann interessiert

15.05.2012 | 09:43 Uhr

Eintracht Frankfurt buhlt offenbar um Alexander Baumjohann von Schalke 04. Baumjohann passt ins Anforderungsprofil der Hessen, die auf der Suche nach offensiver Verstärkung sind.

Frankfurt/Main (SID) - Bundesliga-Aufsteiger Eintracht Frankfurt buhlt offenbar um Mittelfeldspieler Alexander Baumjohann von Schalke 04. Der 25-Jährige passt genau ins Anforderungsprofil der Hessen, die auf der Suche nach Verstärkung für den offensiven Bereich sind. Baumjohann besitzt bei den Königsblauen noch einen Vertrag bis 2013.

Die Frankfurter bemühen sich zudem, den seit einer Saison vom SSC Neapel ausgeliehenen Stürmer Erwin Hoffer zu halten. Der Österreicher könnte für eine Ablösesumme von rund zwei Millionen Euro vom Serie-A-Klub verpflichtet werden. Diese ist der Eintracht aber zu hoch.

Die Hessen, die am 3. Juli ihre Sommerpause beenden, hatten Anfang Mai bereits ihre ersten Transfers getätigt. Der deutsche Meister von 1959 hatte Junioren-Nationaltorwart Kevin Trapp vom Bundesliga-Absteiger 1. FC Kaiserslautern sowie Abwehrspieler Stefano Celozzi vom Ligarivalen VfB Stuttgart verpflichtet.

sid

Facebook
Kommentare
Umfrage
Wer war der Beste von Jogis Jungs bei der WM in Brasilien?

Wer war der Beste von Jogis Jungs bei der WM in Brasilien?

 
Fotos und Videos
Hier trainiert der BVB
Bildgalerie
BVB
BVB holt Helmut-Rahn-Pokal
Bildgalerie
RWE - BVB
Die neuen Trikot-Trends
Bildgalerie
Bundesliga
Fohlen-Test gegen Stoke
Bildgalerie
Gladbach
Aus dem Ressort
Guardiola zu US-Trip: Sind nicht hier, um Spaß zu haben
Fußball
Bayern Münchens Trainer Pep Guardiola hat sich nur wenige Stunden nach der Landung seines Vereins in New York hoch motiviert auf der ersten Pressekonferenz präsentiert.
Erst Abi, dann Fußball - Für Bodenröder zählt nur noch S04
Bodenröder
Eine Sprunggelenks-Verletzung hat Tim Bodenröder ein paar Wochen zurückgeworfen. Doch für seine letzte Jugendsaison hat sich der Hagener bei U19-Bundesligist FC Schalke 04 viel vorgenommen. Nach dem Abitur will er sich nun ein Jahr voll auf Fußball konzentrieren.
Torwart Fabian Giefer glaubt an seine Chance auf Schalke
Giefer
Mit Fabian Giefer hat Schalke 04 zweifelsfrei einen Top-Torwart verpflichtet. Allerdings wird sich dieser zunächst wohl hinter einem anderen Top-Torwart einreihen müssen. Im Interview spricht der Neu-Schalker über seine Entwicklung, den Konkurrenzkampf mit Ralf Fährmann und seine Erwartungen an S04.
Visum-Problem: Bayerns US-Tour startet ohne Chef
Fußball
Der FC Bayern ist bei seiner großen US-Tour in New York angekommen - allerdings ohne den Chef. Karl-Heinz Rummenigge fehlte, als der proppenvolle Sonderflieger am Mittwoch um 13.39 Uhr Ortszeit nach einem knapp neunstündigen Flug landete.
Kehl tritt als BVB-Kapitän ab, will aber weiter mitmischen
Kapitänsbinde
Es war ein Paukenschlag, mit dem Sebastian Kehl am zweiten Tag des Trainingslagers von Borussia Dortmund aufwartete: Er gibt sein Kapitänsamt ab. Der Nachfolger ist noch nicht gewählt - und auch der bisherige Amtsinhaber will sich in Zukunft weiter intensiv einbringen.