Das aktuelle Wetter NRW 12°C
1. Bundesliga

Frankfurt feiert Generalprobe gegen FC Valencia

09.08.2012 | 11:09 Uhr

Zwei Wochen vor dem Bundesliga-Start probt Eintracht Frankfurt den Ernstfall. Am Samstag empfangen die Hessen im Rahmen der Testspiel-Serie "Summer of Champions" den FC Valencia.

Frankfurt (SID) - Zwei Wochen vor dem Start in die Fußball-Bundesliga probt Rückkehrer Eintracht Frankfurt den Ernstfall. Am Samstag (11. August, 15.30 Uhr/hr) empfangen die Hessen im Rahmen der internationalen Testspiel-Serie "Summer of Champions" 2012 den FC Valencia. In der abgelaufenen Spielzeit qualifizierte sich der siebenmalige spanische Meister als Tabellendritter der Primera División erneut für die europäische Königsklasse.

Eintracht-Trainer Armin Veh erwartet einen starken Gegner: "Mit Valencia treffen wir wenige Tage vor dem ersten Pflichtspiel auf einen renommierten internationalen Topgegner." Am Sonntag, dem 19. August, müssen die Frankurter in der ersten Runde des DFB-Pokals bei Zweitligist Erzgebirge Aue antreten.

Bereits einen Tag früher startet Valencia bei Titelverteidiger und Rekordmeister Real Madrid mit den deutschen Nationalspielern Mesut Özil und Sami Khedira in die neue Saison. "Wir nehmen das Spiel gegen die Eintracht sehr ernst. Es ist ein guter Test für uns, eine Woche vor dem ersten Spiel in der spanischen Meisterschaft gegen Real Madrid", sagt Valencias Coach Mauricio Pellegrino.

Gegen Valencia können sich die Frankfurter Fans nochmal ohne Einschränkungen mit Eintrittskarten eindecken. Beim ersten Saison-Heimspiel gegen Bayer Leverkusen dürfen die Hessen nach einer Bestrafung durch das DFB-Sportgericht dagegen nur 26.500 Heim- und 5000 Gästefans ins Stadion lassen.

"Wir freuen uns, den Eintracht-Fans nur eine Woche vor dem Start in die Bundesliga mit einem Top-Verein aus dem Land des Welt- und Europameisters das Highlight der Saisonvorbereitung präsentieren zu können", sagte Olaf Bauer, Geschäftsführer des organisierenden Sportfive-Tochterunternehmens TSP.

sid

Facebook
Kommentare
Umfrage
Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

 
Aus dem Ressort
HSV-Profi Diekmeier droht Zwangspause
Fußball
Dennis Diekmeier vom Hamburger SV droht eine Spielpause. Die Oberschenkelverletzung, die der Rechtsverteidiger im Bundesligaspiel gegen 1899 Hoffenheim (1:1) erlitten hat, erwies sich bei einer MRT-Untersuchung als Muskelquetschung.
BVB und Galatasaray: In Kesers Brust schlagen zwei Herzen
Champions League
Erdal Keser schoss einst für Borussia Dortmund und Galatasaray Istanbul Tore. Am Mittwoch treffen die Klubs in der Champions League aufeinander. Der BVB-Krise traut Keser nicht. "Dortmund ist nach Bayern München die stärkste Mannschaft der Bundesliga."
Marvin Ducksch ist in Paderborn angekommen
Teamgeist
Rapport beim Manager, Platz auf der Tribüne - doch Marvin Ducksch kämpft sich zurück ins Team
BVB und Galatasaray: In Kesers Brust schlagen zwei Herzen
Champions League
Erdal Keser schoss einst für Borussia Dortmund und Galatasaray Istanbul Tore. Am Mittwoch treffen die Klubs in der Champions League aufeinander. Der BVB-Krise traut Keser nicht. "Dortmund ist nach Bayern München die stärkste Mannschaft der Bundesliga."
"Sehr gute Tablette" - Experte kritisiert Paderborn
Fußball
Anti-Doping-Experte Perikles Simon hat die medizinische Abteilung des Bundesligisten SC Paderborn aufgrund der Äußerungen von Fußballprofi Marvin Ducksch zum Einsatz von Schmerzmitteln kritisiert.