Das aktuelle Wetter NRW 10°C
1. Bundesliga

FC Bayern auf China-Reise gegen VfL Wolfsburg

30.06.2012 | 12:14 Uhr

Der deutsche Fußball-Rekordmeister Bayern München trifft im Rahmen einer China-Reise (22. bis 27. Juli) in der Saisonvorbereitung in Guangzhou auf den VfL Wolfsburg.

München (SID) - Der deutsche Fußball-Rekordmeister Bayern München trifft im Rahmen einer China-Reise (22. bis 27. Juli) in der Saisonvorbereitung in Guangzhou auf den Ligakonkurrenten VfL Wolfsburg (26. Juli). Ein weiteres Testspiel ist für den 24. Juli in Peking geplant. Der Vize-Meister hatte in den vergangenen Jahren sein Engagement in Asien verstärkt und schon Tourneen nach Japan, Indonesien und Indien absolviert.

"Wir werden mit allen unseren Spielern hierher kommen, also auch mit unseren acht deutschen Nationalspielern", sagte Andreas Jung, stellvertretender Vorstand bei den Bayern, den 150 anwesenden chinesischen Journalisten und TV-Teams während einer Pressekonferenz.

Für die Münchner ist es nicht die erste Reise ins Reich der Mitte. Schon im Mai 2000 bestritt der deutsche Rekordmeister ein Testspiel in Shanghai (3:0 gegen Shenhua Shanghai), im Juli 2007 trat er in Hongkong gegen den FC Sao Paulo an (2:1). Ein halbes Jahr später, im Januar 2008, empfing der FCB zudem in der heimischen Allianz Arena die chinesische Olympia-Auswahl (7:2).

sid

Facebook
Kommentare
Umfrage
Adrian Ramos zum BVB - Ein sinnvoller Transfer?

Adrian Ramos zum BVB - Ein sinnvoller Transfer?

 
Fotos und Videos
BVB fertigt Bayern 3:0 ab
Bildgalerie
BVB
Gladbach holt Last-Minute-Punkt
Bildgalerie
Gladbach
Schalke besiegt Frankfurt
Bildgalerie
Schalke
Gladbach jubelt in Nürnberg
Bildgalerie
Gladbach
Aus dem Ressort
Ilkay Gündogan verlängert seinen Vertrag beim BVB bis 2016
Gündogan
Borussia Dortmund hat eine heiß diskutierte und immens wichtige Personalie geklärt: Mittelfeldspieler Ilkay Gündogan hat seinen Vertrag beim BVB bis zum Jahr 2016 verlängert. Gündogan: „Bin sehr dankbar, dass mein Verein mir die Gelegenheit gibt, weiterhin Teil dieser besonderen Mannschaft zu sein."
Die Rückrunde ist aus Schalker Sicht auch Goretzka-Zeit
Goretzka
Nach schleppender Hinrunde ist Schalkes Neuzugang Leon Goretzka so richtig in Fahrt gekommen. Neben dem Endspurt in der Bundesliga ist der angehende Abiturient gerade auch noch im Prüfungs-Stress. In den Osterferien muss er eigentlich besonders viel lernen.
HSV will Calhanoglu nicht ziehen lassen
Bundesliga
Aus der desolaten Mannschaft des Hamburger SV ragt mit Hakan Calhanoglu immerhin ein Fußball-Profi positiv hervor. Mittlerweile haben andere Klubs Interesse an dem schussstarken Offensivspieler angemeldet.
Die Bayern wollen ins 20. Pokal-Finale einziehen
DFB-Pokal
An das Jubiläum im 25. Halbfinale des DFB-Pokals denkt aber noch niemand beim FC Bayern, das Endspiel haben Pep Guardiola & Co. fest im Blick. Nach der Pleite gegen den BVB soll der nächste Schritt beim neuerlichen Triple-Vorhaben bewältigt werden. Lautern hilft nur ein Wunder.
Schalker Fahnenträger sagt danke - "Mir geht's richtig gut"
Schalke-Fan
Dem Fahnenträger Andreas P., der im Rahmen des Fußball-Bundesligaspiels zwischen Schalke und Frankfurt zusammengebrochen war, geht es nach seiner Operation wieder "richtig gut". Der Familienvater bedankte sich am Dienstag für die "überwältigenden Reaktionen" der Fans.