Das aktuelle Wetter NRW 14°C
Nationalelf

EM-Halbfinale für Bayerns Thomas Müller schmerzhaftester Moment

27.12.2012 | 13:14 Uhr
EM-Halbfinale für Bayerns Thomas Müller schmerzhaftester Moment
Die sportlichen Tiefschläge des Sommers verarbeitete Thomas Müller in einer herausragenden Bundesliga-Hinrunde.Foto: sid

München.  Die sportlichen Tiefschläge des Sommers verarbeitete Thomas Müller in einer herausragenden Bundesliga-Hinrunde. Mit Bayern München ist er souveräner Tabellenführer. Doch für Müller war das verlorene EM-Halbfinale gegen Italien (1:2) zugleich der Tiefpunkt des Jahres.

Für Fußball-Nationalspieler Thomas Müller vom Rekordmeister Bayern München war das verlorene EM-Halbfinale gegen Italien (1:2) der sportliche Tiefpunkt des Jahres. 'Bei der EURO hatte sich für mich persönlich viel angesammelt: verlorene Meisterschaft, verlorenes Pokalfinale, verlorene Champions League und dann auch noch die EM. Das hat sich dann multipliziert', sagte Müller der FAZ.

Sportliche Tiefschläge des Sommers

Die sportlichen Tiefschläge des Sommers verarbeitete Müller in einer herausragenden Bundesliga-Hinrunde. Mit Bayern München ist er souveräner Tabellenführer, Müller selbst führt die Scorer-Wertung mit neun Toren und neun Vorlagen an. 'Mein Spiel lebt davon, effizient zu sein', sagte Müller. 'Ich bin kein Spieler, der über neunzig Minuten schön anzuschauen ist.'

Für Müller kommt Effizienz vor Schönheit. Das versucht der Offensivspieler auch den Fans zu vermitteln: 'Wenn ich mal irgendwo bin und ein kleines Kind fragt mich: Zeig mir mal ein paar Tricks, muss ich sagen: Ich kann keine Tricks.' Dafür sind beim FC Bayern andere zuständig. Müller hält sich stattdessen lieber an die simple Formel, 'dass jedes Tor gleich viel zählt, nämlich immer eins'. (sid)


Kommentare
Aus dem Ressort
Hertha BSC verliert Testspiel gegen FC Sevilla
Fußball
Hertha BSC hat in der Vorbereitung auf die neue Saison die erste Testspiel-Niederlage hinnehmen müssen. Der Berliner Fußball-Bundesligist unterlag Europa-League-Sieger FC Sevilla 0:2 (0:0).
HSV gewinnt Test 2:0 gegen Sturm Graz
Fußball
Fußball-Bundesligist Hamburger SV hat sein erstes Testspiel im österreichischen Trainingslager gewonnen. Die Norddeutschen besiegten den Erstligisten Sturm Graz mit 2:0 (2:0).
Visum-Problem: Bayerns US-Tour startet ohne Chef
Fußball
Der FC Bayern ist bei seiner großen US-Tour in New York angekommen - allerdings ohne den Chef. Karl-Heinz Rummenigge fehlte, als der proppenvolle Sonderflieger am Mittwoch um 13.39 Uhr Ortszeit nach einem knapp neunstündigen Flug landete.
Kehl tritt als BVB-Kapitän ab, will aber weiter mitmischen
Kapitänsbinde
Es war ein Paukenschlag, mit dem Sebastian Kehl am zweiten Tag des Trainingslagers von Borussia Dortmund aufwartete: Er gibt sein Kapitänsamt ab. Der Nachfolger ist noch nicht gewählt - und auch der bisherige Amtsinhaber will sich in Zukunft weiter intensiv einbringen.
Rummenigge hat keine Angst vor einem WM-Loch bei den Bayern
Interview
Karl-Heinz Rummenigge geht mit seinem FC Bayern in eine Saison, die die vergangene nur schwer toppen kann. Im Interview gibt sich der Bayern-Boss dennoch gelassen, spricht über Robert Lewandowski, die Folgen der WM und die Aussichten für die kommende Spielzeit beim deutschen Rekordmeister.
Umfrage
Wer war der Beste von Jogis Jungs bei der WM in Brasilien?

Wer war der Beste von Jogis Jungs bei der WM in Brasilien?

 
Fotos und Videos
Hier trainiert der BVB
Bildgalerie
BVB
BVB holt Helmut-Rahn-Pokal
Bildgalerie
RWE - BVB
Die neuen Trikot-Trends
Bildgalerie
Bundesliga
Fohlen-Test gegen Stoke
Bildgalerie
Gladbach