Das aktuelle Wetter NRW 18°C
Nationalelf

EM-Halbfinale für Bayerns Thomas Müller schmerzhaftester Moment

27.12.2012 | 13:14 Uhr
EM-Halbfinale für Bayerns Thomas Müller schmerzhaftester Moment
Die sportlichen Tiefschläge des Sommers verarbeitete Thomas Müller in einer herausragenden Bundesliga-Hinrunde.Foto: sid

München.  Die sportlichen Tiefschläge des Sommers verarbeitete Thomas Müller in einer herausragenden Bundesliga-Hinrunde. Mit Bayern München ist er souveräner Tabellenführer. Doch für Müller war das verlorene EM-Halbfinale gegen Italien (1:2) zugleich der Tiefpunkt des Jahres.

Für Fußball-Nationalspieler Thomas Müller vom Rekordmeister Bayern München war das verlorene EM-Halbfinale gegen Italien (1:2) der sportliche Tiefpunkt des Jahres. 'Bei der EURO hatte sich für mich persönlich viel angesammelt: verlorene Meisterschaft, verlorenes Pokalfinale, verlorene Champions League und dann auch noch die EM. Das hat sich dann multipliziert', sagte Müller der FAZ.

Sportliche Tiefschläge des Sommers

Die sportlichen Tiefschläge des Sommers verarbeitete Müller in einer herausragenden Bundesliga-Hinrunde. Mit Bayern München ist er souveräner Tabellenführer, Müller selbst führt die Scorer-Wertung mit neun Toren und neun Vorlagen an. 'Mein Spiel lebt davon, effizient zu sein', sagte Müller. 'Ich bin kein Spieler, der über neunzig Minuten schön anzuschauen ist.'

Für Müller kommt Effizienz vor Schönheit. Das versucht der Offensivspieler auch den Fans zu vermitteln: 'Wenn ich mal irgendwo bin und ein kleines Kind fragt mich: Zeig mir mal ein paar Tricks, muss ich sagen: Ich kann keine Tricks.' Dafür sind beim FC Bayern andere zuständig. Müller hält sich stattdessen lieber an die simple Formel, 'dass jedes Tor gleich viel zählt, nämlich immer eins'. (sid)



Kommentare
Aus dem Ressort
Leverkusens Toprak droht mit Wadenproblemen auszufallen
Fußball
Bayer Leverkusen muss voraussichtlich im Fußball-Bundesligaspiel am Sonntag beim VfL Wolfsburg auf Ömer Toprak verzichten. Der Innenverteidiger zog sich im Champions-League-Spiel beim AS Monaco (0:1) eine muskuläre Verletzung an der rechten Wade zu.
HSV-Trainer Zinnbauer: «Ich habe Bock auf 1. Liga»
Fußball
Erfrischend, selbstbewusst und mit klaren Ansagen hat sich Trainer-Nobody «Joe» Zinnbauer bei seiner ersten Pressekonferenz vor einem Dutzend Kamerateams gezeigt.
BVB bangt um Einsatz von Kehl - Hummels im Training
Fußball
Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund bangt vor dem Spiel beim FSV Mainz um den Einsatz von Sebastian Kehl. Der Mittelfeldspieler hat sich beim 2:0 seiner Mannschaft im Champions-League-Duell mit dem FC Arsenal eine Adduktorenverletzung zugezogen.
Zinnbauer will die die Zügel in der Hand haben
Fußball
Josef Zinnbauer ist der neue Trainer beim Fußball-Bundesligist Hamburger SV.
Aigner verlängert Vertrag in Frankfurt
Fußball
Stefan Aigner hat seinen Vertrag beim Fußball-Bundesligisten Eintracht Frankfurt bis zum 30. Juni 2018 verlängert. Dies teilte der Club mit. Aigners Kontrakt lief ursprünglich bis 2015.
Umfrage
Brauchen die deutschen Profiligen das Freistoßspray?

Brauchen die deutschen Profiligen das Freistoßspray?

 
Fotos und Videos
BVB gewinnt in Augsburg
Bildgalerie
BVB
Bellarabi braucht nur 9 Sekunden
Bildgalerie
Rekord-Tor
Schalke verpatzt Auftakt
Bildgalerie
Schalke
Bayern gewinnt Saisonauftakt
Bildgalerie
Bundesliga