Das aktuelle Wetter NRW 17°C
1. Bundesliga

Düsseldorf verpflichtet Malezas -Woronin im Anflug

30.07.2012 | 20:04 Uhr

Aufsteiger Fortuna Düsseldorf hat den griechischen Nationalspieler Stelios Malezas von PAOK Saloniki verpflichtet, zudem steht der Wechsel von Andrej Woronin offenbar kurz bevor.

Düsseldorf (SID) - Aufsteiger Fortuna Düsseldorf hat den griechischen Fußball-Nationalspieler Stelios Malezas von PAOK Saloniki verpflichtet, zudem steht der Wechsel des ehemaligen ukrainischen Nationalstürmers Andrej Woronin zu den Rheinländern offenbar kurz bevor. "Es ist noch nichts hundertprozentig entschieden, unter anderem steht der Medizincheck noch aus", sagte Düsseldors Manager Wolf Werner auf SID-Anfrage zu der Personalie Woronin.

Der 33-Jährige, der in der Bundesliga schon für Mönchengladbach, Köln, Leverkusen und Berlin stürmte, soll vom russischen Erstligisten Dynamo Moskau, wo er noch bis 2014 unter Vertrag steht, ausgeliehen werden. Woronin hatte nach der EM in Polen und der Ukraine seinen Rücktritt aus der Nationalmannschaft erklärt und auch seinen Abschied von Dynamo angekündigt, nachdem er sich mit Trainer Sergej Silkin überworfen hat.

Unterdessen unterschrieb der 27 Jahre alte Verteidiger Malezas bei den Rheinländern am Montag einen Zweijahresvertrag. Als Ablösesumme für ihren 17. Neuzugang überweist Fortuna 500.000 Euro nach Griechenland.

Malezas zählte bei der EM-Endrunde in Polen und der Ukraine zum griechischen Aufgebot, blieb aber ohne Turniereinsatz. "Ich bin sehr glücklich, dass es geklappt hat und freue mich auf die neue Aufgabe in Düsseldorf und auf die Bundesliga. Ich möchte meinen Teil dazu beitragen, dass Fortuna in der 1. Bundesliga bleibt", sagte der Abwehrspieler, der am Mittwoch im niederländischen Doorwerth ins Mannschaftstraining der Düsseldorfer einsteigen wird.

Zufrieden äußerte sich auch Düsseldorfs Trainer Norber Meier nach der Vertragsunterschrift: "Stelios Malezas ist der gestandene Innenverteidiger, den wir gesucht haben. Er hat mit einer Körperlänge von 1,92 m Gardemaß für einen zentralen Abwehrspieler und spielt schon seit einigen Jahren bei einem europäischen Spitzenverein."

sid

Facebook
Kommentare
Umfrage
Wer war der Beste von Jogis Jungs bei der WM in Brasilien?

Wer war der Beste von Jogis Jungs bei der WM in Brasilien?

 
Fotos und Videos
Der BVB in Bad Ragaz - Tag 3
Bildgalerie
Trainingslager
Hier trainiert der BVB
Bildgalerie
BVB
BVB holt Helmut-Rahn-Pokal
Bildgalerie
RWE - BVB
Die neuen Trikot-Trends
Bildgalerie
Bundesliga
Aus dem Ressort
Bayern besiegt Guadalajara - Guardiola "sehr zufrieden"
Fußball
Der FC Bayern München hat dem Jetlag getrotzt und den ersten Test der USA-Reise bestanden. Nur knapp 30 Stunden nach Ankunft kam der deutsche Rekordmeister in Harrison vor den Toren New Yorks gegen den mexikanischen Club Deportivo Guadalajara zum verdienten 1:0-Erfolg.
Klopp kündigt Immobile als torhungrigen "Krieger" an
Stürmer
Es ist keine leichte Aufgabe, der sich Ciro Immobile bei Borussia Dortmund gegenüber sieht: Er muss sich an den intensiven BVB-Stil gewöhnen und gleichzeitig die Lücke schließen, die Robert Lewandowski hinterlässt. Doch der Neue gibt sich selbstbewusst.
Dortmunds Neuzugang Ciro Immobile freut sich auf BVB-Fans
Immobile
Bislang kennt er nur italienische Ligen, der Wechsel zu Borussia Dortmund führt ihn also in eine völlig neue Welt. Dort erwartet BVB-Sturmhoffnung Ciro Immobile einen körperbetonten Wettbewerb - und verrät, was ihn beim BVB besonders beeindruckt.
Schalke bereitet sich im Januar wieder in Katar vor
Trainingslager
Schon jetzt steht so gut wie fest, dass Schalke 04 im Januar wieder ein Trainingslager in Katar aufschlagen wird. Zum vierten Mal - aber vielleicht auch zum letzten Mal. Denn nach dem Aufenthalt 2015 läuft der Vier-Jahres-Vertrag mit den Kataris aus.
Bei Schalke-Cup warten gute Gegner und satter Gewinn auf S04
Schalke-Cup
Am Wochenende findet zum ersten Mal das Turnier um den Schalke-Cup statt. Neben Gastgeber Schalke spielen Newcastle United, West Ham United und der FC Malaga. Schon jetzt steht fest: Für Schalke bleibt ein siebenstelliger Betrag als Gewinn übrig.