Das aktuelle Wetter NRW 18°C
1. Bundesliga

Drei Neuzugänge bei Fortuna

01.07.2012 | 15:31 Uhr

Im Zuge einer Partnerschaft mit einem saudi-arabischen Spitzenklub erhält Offensivspieler Mazin Ahmed Alhuthayfi einen Vertrag bei Bundesliga-Aufsteiger Fortuna Düsseldorf.

Düsseldorf (SID) - Fußball-Bundesligist Fortuna Düsseldorf hat auf der Suche nach Verstärkungen neue Wege eingeschlagen. Im Zuge einer Partnerschaft mit einem saudi-arabischen Spitzenklub erhält Offensivspieler Mazin Ahmed Alhuthayfi einen Vertrag beim Aufsteiger.

Die Rheinländer verpflichteten am Wochenende außerdem Gerrit Wegkamp vom Drittligisten VfL Osnabrück ebenfalls für die Offensive und Bastian Müller aus dem Regionalliga-Team von Rekordmeister Bayern München für den Abwehrbereich. Der 19 Jahre alte Wegkamp unterschrieb bis 2015, der ein Jahr ältere Müller bis 2014.

Der 26-jährige Alhuthayfi ist nach Fortuna-Angaben der stärkste Spieler des arabischen Vereins. Sein bisheriger Klub unterstützt im Gegenzug für die Schulung seines Stars die Fortuna finanziell beim Betrieb des Nachwuchsleistungszentrums und bietet den Düsseldorfern auch die Gelegenheit zu einem Wintertrainingslagers am Golf.

sid

Facebook
Kommentare
Umfrage
Brauchen die deutschen Profiligen das Freistoßspray?

Brauchen die deutschen Profiligen das Freistoßspray?

 
Fotos und Videos
BVB gewinnt in Augsburg
Bildgalerie
BVB
Bellarabi braucht nur 9 Sekunden
Bildgalerie
Rekord-Tor
Schalke verpatzt Auftakt
Bildgalerie
Schalke
Bayern gewinnt Saisonauftakt
Bildgalerie
Bundesliga
Aus dem Ressort
Weltmeister Erik Durm verlängert BVB-Vertrag bis 2019
Vertragsverlängerung
Nach der Verpflichtung von Shinji Kagawa kann Borussia Dortmund eine weitere Personalie verkünden: Weltmeister Erik Durm hat seinen Vertrag vorzeitig bis 2019 verlängert. Durm war vor zwei Jahren aus Mainz gekommen und hatte als Vertreter des verletzten Marcel Schmelzer überzeugt.
HSV-Trainer Slomka zählt Torwart Adler an
Fußball
HSV-Trainer Mirko Slomka will nach dem missglückten Saisonstart die Mannschaft umbauen.
Boateng kehrt ins Schalke-Training zurück
Boateng
Schalkes umstrittener Mittelfeldspieler Kevin-Prince Boateng trainiert wieder: Nach einer zehntägigen Verletzungspause übte er am Mittwoch erstmals wieder mit seinen Teamkollegen auf dem Rasen. Ohne Boateng hatte S04 gegen den FC Bayern einen Punkt geholt.
Preise in der Arena erhöht - Schale Bierlaune auf Schalke
Bierpreise
Die Erhöhung des Bierpreises von über acht Prozent sorgt beim ersten Saisonspiel in der Schalker Veltins-Arena am Wochenende gegen den FC Bayern für Ärger bei den Fans. Der Gutschein für ein Freibier konnte nicht darüber hinweg trösten. Der Verein bittet um Verständnis.
Holtby und Co. - Die Last-Minute-Transfers in Deutschland
Transfers
Der Ex-Schalker Lewis Holtby kehrt zurück in die Bundesliga und wechselt von den Tottenham Hotspurs nach Hamburg. Indessen leiht Borussia Dortmund Jonas Hofmann nach Mainz aus. Peter Neururer verpflichtet den Ex-Nationalspieler Tobias Weis vom Erstligisten TSG Hoffenheim.