Das aktuelle Wetter NRW 9°C
Einzelkritik

Doppeltorschütze Matip Schalkes Matchwinner gegen Düsseldorf - Note 2

23.02.2013 | 21:07 Uhr
Einzelkritik Schalke - Fortuna

Gelsenkirchen.  Joel Matip stand zweimal im Strafraum richtig und schoss den FC Schalke 04 zum 2:1-Heimsieg im Spiel gegen Fortuna Düsseldorf. In unserer Einzelkritik gibt es für Matip die Note 2.

So haben sich die Schalker beim 2:1-Erfolg gegen Fortuna Düsseldorf geschlagen. Klicken Sie sich durch die Bildergalerie und diskutieren Sie über die Noten der "Knappen".

Schalke bezwingt Fortuna

 

  1. Seite 1: Doppeltorschütze Matip Schalkes Matchwinner gegen Düsseldorf - Note 2
    Seite 2: Die Schalker Einzelkritik nach dem Sieg gegen Fortuna Düsseldorf

1 | 2



Empfehlen
Autor
Kommentare
Kommentare
24.02.2013
16:34
Neustädter ist nicht mehr zu ertragen
von lausi04 | #7

Neustädter ist nicht mehr zu ertragen. Was der uns an Punkten in den letzten Monaten gekostet hat, ist unbeschreiblich.

Bin sehr dankbar, dafür, dass Keller inzwischen eingesehen hat, dass Kolasinac um ein Vielfaches besser ist, als Fuchs. Jezt ist die linke Seite schon mal sicher.

Wenn jetzt Neustädter ENDLICH auch mal leistungsgerecht auf die Tribüne verbannt wird, passiert auch durch die Mitte nicht mehr so viel. Bei der momentanen Verletztensituation würde ich auch auf Raffael setzen.

Bitte, bitte Keller: lass den Neustädter mal eine Weile draussen!

1 Antwort
Doppeltorschütze Matip Schalkes Matchwinner gegen Düsseldorf - Note 2
von zagallo04 | #7-1

Hoffentlich liest Keller das!!

24.02.2013
15:05
Doppeltorschütze Matip Schalkes Matchwinner gegen Düsseldorf - Note 2
von rheinsteiger | #6

find die kritik an neustädter etwas hart aber im kern richtig - sollte man sich tatsächlich mal überlegen, ihn mal auf der bank runterkühlen zu lassen; haben ja schließlich raffael geholt, der in berlin vornehmlich 6er war. würde zwar bedeuten, dass jones was defensiver agieren muss, wär aber ne alternative. ebenso wie barnetta, der auch "6" kann - allerdings keine ahnung, was der zurzeit fürne form hat... wenn uschi wieder fit ist, wär sicher höger die erste alternative! oder matip, wenn papa wieder parat steht. also insgesamt gäbs möglichkeiten! dass der hunter grad nicht trifft ist nicht nur der mannschaft anzulasten - er ist strafraumstürmer und muss einfach die chancen nutzen, die er bekommt - und gestern hatte er 2 gute, hätte bei ner anderen situation besser stehen sollen. als stürmer wirste nunmal an toren gemessen. abwarten - die qualität hat er und wenn er gegen do und istanbul die buden macht, dann is auch wieder ruhe im karton!

24.02.2013
14:21
Doppeltorschütze Matip Schalkes Matchwinner gegen Düsseldorf - Note 2
von olgaistdiegeilste | #5

Es muss ein System geschaffen werden was die Abhängigkeit der Treffer eines Stürmers minimiert. Dafür müssen gezielt auch intelligente Spieler eingekauft werden. Ist wahrscheinlich nur meine Meinung aber eine gewisse Schlauheit gehört dazu ein anspruchsvolles Spielsystem zu verinnerlichen und umzusetzten, damit wie bei Schalke das Spiel nicht zu durchsichtig wird.

2 Antworten
Neustädter ist nicht mehr zu ertragen
von lausi04 | #5-1

Ich stimme Dir zu 100% zu, was Neustädter angeht. Ich habe in den letzten Wochen und Monaten schon zig Postings mit genau diesem Tenor verfasst.

Jetzt scheint ja Keller endlich begriffen zu haben.

Doppeltorschütze Matip Schalkes Matchwinner gegen Düsseldorf - Note 2
von lausi04 | #5-2

...bezog sich natürlich auf Beitrag #4 und nicht auf diesen, sorry.

24.02.2013
12:37
Doppeltorschütze Matip Schalkes Matchwinner gegen Düsseldorf - Note 2
von zagallo04 | #4

Wenn einer wirklich für einen längeren Zeitraum auf die Tribüne gehört, dann Neustädter. Der war gefühlt direkt oder indirekt an den letzten 20 Gegentoren beteiligt. Null Laufbereitschaft, null Kampfgeist und fast ausschließlich Quer-,Rück- und vorallem Fehlpässe. Hat der ein Burn Out? Als Trainer muss man so was erkennen und den Mann auch zum Eigenschutz(wie z.B. Wiese bei Hoffenh.) vorübergehend aus dem Kader nehmen.
Der Hunter wird wieder treffen, wenn seine Mitspieler mal in der Lage sind ihn mehr als einmal pro Spiel in Strafraumnähe vernünftig anzuspielen. Wir wussten welch ein Typ Stürmer er ist. Also muss die Mannschaft auch ihr Spiel auf diesen Typ Stürmer abstimmen. Letzte Saison hat das gut geklappt. Hat der Rest der Mannschaft nicht die Gelegenheit über zwei Jahre genutzt, um von einem Spieler wie Raul zu lernen???

Und noch eins: @ichliebe koenigsblau Wenn ich deine Kommentare hier lese, bin ich ueberzeugt, dass dein Nickname wohl nur was mit der Tintenfarbe zu tun.

2 Antworten
Doppeltorschütze Matip Schalkes Matchwinner gegen Düsseldorf - Note 2
von olgaistdiegeilste | #4-1

Ganz genau. Und die ganze Abhängigkeit des Stürmers nach gezielten Anspielen wird durch den Abgang von Herrn Gonzales erst sichtbar. Ich wiederhole mich wenn ich sage das der Meinung bin das Schalke, wenn der Verein Raúl schon kein 2 Jahresvertrag angeboten hat, das man wenigstens fast gleichwertigen Ersatz in der Hinterhand haben muss, wenn man wieder mal ( Özil auch) einen Spieler ziehen lässt der besser ist als fast jeder Schalker Spieler der jetzt auf dem Platz steht.
Ich persönlich nehme da direkt das Management in die Kritik.

Neustädter ist nicht mehr zu ertragen
von lausi04 | #4-2

Ich stimme Dir zu 100% zu, was Neustädter angeht. Ich habe in den letzten Wochen und Monaten schon zig Postings mit genau diesem Tenor verfasst.

Jetzt scheint ja Keller endlich begriffen zu haben.

24.02.2013
08:05
Doppeltorschütze Matip Schalkes Matchwinner gegen Düsseldorf - Note 2
von ichliebekoenigsblau | #3

JAA #1 -1

1 hat sowas von recht.

setz mal die dunkle blauweiße Brille ab
der H. hat nun seine Knete, 7 Mio - € - ! kein anderer Verein wollte ihn
UND trifft weder den auf den Fuß gelegten Ball n o c h das Riesentor !

24.02.2013
08:03
Doppeltorschütze Matip Schalkes Matchwinner gegen Düsseldorf - Note 2
von ichliebekoenigsblau | #2

JA # 1 hat s o w a s von recht #1-1 ! !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

GENAUSO
seh ich das schon seit Wochen

der steht sich selbst im Weg;
Vorher der -mehr Geld - Poker ,
dann wollte ihn kein anderer Verein
dann bekam er -viel-mehr als er "verdient" zu bekommen
und jetzt kann er immer noch nicht das RIESEN-Tor treffen !
WANN lässt mal ein Trainer diesen "Sack" auf der Bank ?????????

Note - 6 = sechs - wäre treffender als nur die 5 !

2 Antworten
Doppeltorschütze Matip Schalkes Matchwinner gegen Düsseldorf - Note 2
von Frantischek | #2-1

Und wenn er dann wieder ein Tor macht dann ist er wieder der größte oder?
Kopfschüttel,das ist Typisch Schalke

Doppeltorschütze Matip Schalkes Matchwinner gegen Düsseldorf - Note 2
von Schnitzelchen | #2-2

Noch 5 ! und ? im nächsten Beitrag, DANN lässt er ihn auf der Bank. Ganz sicher.

23.02.2013
21:32
Matip Schalkes Matchwinner nach Doppelpack - Note 2
von LudwigII | #1

Seht mal zu, dass ihr euren Stürmer No1 im Derby dabei habt. Und damit meine ich bestimmt nicht torlos Huntelaar ;-) Der feiert seinen gut dotierten Vertrag bei euch erst mal ab.
Königliche Grüße

1 Antwort
Matip Schalkes Matchwinner nach Doppelpack - Note 2
von Frantischek | #1-1

Ich glaube du gehst uns allen auf den Sack. Hat du kein Hund oder ein Haustier was du zuquatschen kannst ?

Schau dir lieber nochmal das letzte Endspiel der Championsleague an.

Aus dem Ressort
Werder verliert 0:1 gegen Köln - Ende der Ära Dutt?
Fußball
Resigniert saß Robin Dutt auf der Bank und registrierte mit verbitterter Miene den nächsten Tiefpunkt von Bundesliga-Schlusslicht Werder Bremen - und womöglich das Ende seiner Amtszeit. Eine bittere Heimpleite gegen Aufsteiger 1. FC Köln hat die Krise der Hanseaten weiter verschärft.
Ende der Ära Dutt? Werder verliert 0:1 gegen Köln
Fußball
Resigniert saß Robin Dutt auf der Bank und registrierte mit verbitterter Miene den nächsten Tiefpunkt von Bundesliga-Schlusslicht Werder Bremen - und womöglich das Ende seiner Amtszeit. Eine bittere Heimpleite gegen Aufsteiger 1. FC Köln hat die Krise der Hanseaten weiter verschärft.
Ujah schießt Köln in Bremen zum Sieg und Dutt wohl ins Aus
Bundesliga
Mit der fünften Niederlage aus den vergangenen sechs Spielen verschärft sich die Krise von Werder Bremen und Trainer Robin Dutt. Die Hanseaten verloren gegen den 1. FC Köln mit 0:1 und bleiben Tabellenletzter. Für die Gäste erzielte der eingewechselte Anthony Ujah den entscheidenden Treffer.
Gladbach träumt vorm Duell mit den Bayern von alten Zeiten
Gipfeltreffen
Borussia Mönchengladbach und der FC Bayern München beherrschten in den 1970ern die Bundesliga. Gemeinsam kamen sie auf acht Deutsche Meisterschaften. Das Spitzenspiel am Sonntag ist der 100. Vergleich der beiden Traditionsvereine. Favre: „Wir müssen keine Angst vor Bayern haben.“
BVB-Meistertrainer Ottmar Hitzfeld glaubt an das Klopp-Team
Hitzfeld
Als Rentner im Unruhe-Zustand hat der Fußball Ottmar Hitzfeld längst nicht losgelassen. Als TV-Experte teilt er sein Wissen mit der Fußballwelt. Der ehemalige Meistertrainer glaubt fest daran, dass für Borussia Dortmund der Erfolg in der Bundesliga zurückkehren wird.
Umfrage
Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?