Das aktuelle Wetter NRW 14°C
1. Bundesliga

Carvajal sieht Bayer als große Chance

12.07.2012 | 14:38 Uhr

Der spanische U19-Fußball-Europameister Daniel Carvajal sieht die Verpflichtung durch Bundesligist Bayer Leverkusen als große Möglichkeit, seine Karriere weiter zu forcieren.

Leverkusen (SID) - Der spanische U19-Fußball-Europameister Daniel Carvajal sieht die Verpflichtung durch Bundesligist Bayer Leverkusen als große Möglichkeit, seine Karriere weiter zu forcieren. "Der Wechsel ist eine große Chance und Herausforderung für mich, die ich nicht verpassen wollte. Bayer 04 hat sich sehr um mich bemüht und meint, dass ich genug Qualität habe. Das ist ein Vertrauensvorschuss", sagte der 20-Jährige auf der Bayer-Homepage.

Der Werksklub hatte den Iberer für fünf Millionen Euro von Real Madrid Castilla, dem Reserveteam des spanischen Rekordmeisters, verpflichtet und mit einem Fünfjahres-Vertrag ausgestattet.

Der Rechtsverteidiger will sich rasch in Leverkusen integrieren. "Ich will möglichst schnell die Sprache und damit auch die Kommandos auf dem Platz verstehen", betonte Carvajal.

sid

Facebook
Kommentare
Umfrage
Brauchen die deutschen Profiligen das Freistoßspray?

Brauchen die deutschen Profiligen das Freistoßspray?

 
Fotos und Videos
BVB gewinnt in Augsburg
Bildgalerie
BVB
Bellarabi braucht nur 9 Sekunden
Bildgalerie
Rekord-Tor
Schalke verpatzt Auftakt
Bildgalerie
Schalke
Bayern gewinnt Saisonauftakt
Bildgalerie
Bundesliga
Aus dem Ressort
Kagawa kommt - BVB macht sich beim Reus-Theater unabhängiger
Kommentar
Der Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund steht kurz davor, den Japaner Shinji Kagawa von Manchester United zurückzuholen. Kagawa holte mit dem BVB zwei deutsche Meistertitel. Warum die Kagawa-Rückkehr eine gute Entscheidung ist. Ein Kommentar.
BVB macht's am Ende spannend - 3:2 in Augsburg
Spielbericht
Borussia Dortmund trat am zweiten Spieltag der Fußball-Bundesliga beim FC Augsburg an. Der BVB führte durch Tore von Marco Reus, Sokratis und Adrian Ramos bereits locker mit 3:0. Kurz vor Schluss verkürzten Raul Bobadilla und Tim Matavz für die Augsburger.
Starker Reus führt BVB zum 3:2-Sieg in Augsburg - Note 1,5
Einzelkritik
Es war ein Spiel, das früh entschieden war: Borussia Dortmund ging beim FC Augsburg früh 2:0 in Führung, gewann am Ende 3:2. An allen Toren war Marco Reus beteiligt - der mal wieder zeigte, wie wichtig er für den BVB ist und die Note 1,5 erhielt.
BVB macht's am Ende spannend - 3:2-Sieg beim FC Augsburg
Spielbericht
Borussia Dortmund trat am zweiten Spieltag der Fußball-Bundesliga beim FC Augsburg an. Der BVB führte durch Tore von Marco Reus, Sokratis und Adrian Ramos bereits locker mit 3:0. Kurz vor Schluss verkürzten Raul Bobadilla und Tim Matavz für die Augsburger.
Schalke-Fans gucken in die Röhre - ZDF zeigt Bayern und BVB
Champions League
ZDF zeigt an den ersten vier Spieltagen nur Bayern oder Dortmund live – und eben nicht Schalke. „Das ZDF muss bei der Auswahl der Spiele berücksichtigen, welche Paarungen bundesweit das größte Interesse bei den Fußballfans in Deutschland finden“, heißt es beim ZDF.