Das aktuelle Wetter NRW 8°C
Vorbereitung

BVB und Gladbach im Juli gegen Guardiolas Bayern

26.03.2013 | 19:01 Uhr
BVB und Gladbach im Juli gegen Guardiolas Bayern
FC Bayern Muenchen - Borussia Dortmund

Mönchengladbach.   Das erste Kräftemessen zwischen Double-Sieger Borussia Dortmund und dem designierten Meister Bayern München findet schon am 20. Juli statt. Dann treffen die beiden in Mönchengladbach aufeinander. Auch die heimische Borussia und der HSV nehmen am Vorbereitungsturnier teil.

Am 20. und 21. Juli findet nämlich im Borussia-Park in Mönchengladbach der inzwischen wahlweise als "Telekom-Cup" oder "LIGA total!-Cup" bezeichnete ehemalige Ligapokal statt.

Nachdem im ersten Halbfinale (Samstag, 20. Juli, 16.45 Uhr) Gastgeber Borussia Mönchengladbach gegen den Hamburger SV antritt, kommt es ab 18.30 Uhr zum Duell der derzeit besten deutschen Klubs und damit auch zum ersten Aufeinandertreffen von Pep Guardiola und Jürgen Klopp bei einer Partie. Am Sonntag spielen dann die Gewinner den Sieger des Turniers aus, während es für die beiden Verlierer noch um Platz 3 geht.

Gespielt wird traditionell mit verkürzten Halbzeiten (30 Minuten). Endet eine Begegnung Unentschieden, gibt es sofort ein Elfmeterschießen.

RevierSport



Kommentare
Aus dem Ressort
Watzke mit deutlichen Worte: "Blut, Schweiß und Tränen"
Fußball
Hans-Joachim Watzke hat die auf einen Abstiegsplatz abgerutschten Profis von Borussia Dortmund erneut in die Pflicht genommen. Auf der Aktionärsversammlung des börsennotierten Bundeslisten in der Westfalenhalle 3 verlangte der BVB-Geschäftsführer "Blut, Schweiß und Tränen".
Rücktritt! Veh übernimmt Verantwortung für VfB-Krise
Fußball
Armin Veh hat mit seinem völlig überraschenden Rücktritt die personellen Probleme beim krisengeschüttelten VfB Stuttgart verschärft. Der ehemalige Meistertrainer hofft allerdings, bei seinem "Herzensclub" den Weg nach nur 146 Tagen für den erneuten Neuanfang frei gemacht zu haben.
Ex-Klub Chelsea kommt - Schalkes Di Matteo bleibt cool
Chelsea-Spiel
Zum ersten Mal seit dem Champions-League-Triumph am 19. Mai 2012 in München trifft Schalke-Trainer Roberto Di Matteo auf seinen Ex-Klub FC Chelsea. Der Coach gibt sich vor dem Wiedersehen am Dienstag ganz cool. Seine Strategie verriet Di Matteo nicht.
Fan-Ausschreitungen beim Nordderby in Hamburg
Fußball
Am Rande des Bundesliga-Nordderbys zwischen dem Hamburger SV und Werder Bremen (2:0) ist es am Sonntag zu Auseinandersetzungen von rivalisierenden Fußball-Fans gekommen.
DFB sperrt Hoffenheims Szalai für zwei Spiele
Fußball
Angreifer Adam Szalai von 1899 Hoffenheim ist vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes für zwei Spiele gesperrt worden. Dies teilten der DFB und der Fußball-Bundesligist mit.
Umfrage
1:0 gegen Gladbach - War das die Trendwende für den BVB?

1:0 gegen Gladbach - War das die Trendwende für den BVB?

So haben unsere Leser abgestimmt

Abwarten. Die Chancenverwertung war immer noch nicht die eines Top-Teams.
33%
Ja. Dortmund musste sich einfach mal belohnen. Das wird den Knoten gelöst haben.
33%
Nein. Gladbach hat an diesem Tag unterirdisch gespielt. Und hat durch ein Eigentor geholfen.
33%
2402 abgegebene Stimmen