Das aktuelle Wetter NRW 10°C
Vorbereitung

BVB und Gladbach im Juli gegen Guardiolas Bayern

26.03.2013 | 19:01 Uhr
BVB und Gladbach im Juli gegen Guardiolas Bayern
FC Bayern Muenchen - Borussia Dortmund

Mönchengladbach.   Das erste Kräftemessen zwischen Double-Sieger Borussia Dortmund und dem designierten Meister Bayern München findet schon am 20. Juli statt. Dann treffen die beiden in Mönchengladbach aufeinander. Auch die heimische Borussia und der HSV nehmen am Vorbereitungsturnier teil.

Am 20. und 21. Juli findet nämlich im Borussia-Park in Mönchengladbach der inzwischen wahlweise als "Telekom-Cup" oder "LIGA total!-Cup" bezeichnete ehemalige Ligapokal statt.

Nachdem im ersten Halbfinale (Samstag, 20. Juli, 16.45 Uhr) Gastgeber Borussia Mönchengladbach gegen den Hamburger SV antritt, kommt es ab 18.30 Uhr zum Duell der derzeit besten deutschen Klubs und damit auch zum ersten Aufeinandertreffen von Pep Guardiola und Jürgen Klopp bei einer Partie. Am Sonntag spielen dann die Gewinner den Sieger des Turniers aus, während es für die beiden Verlierer noch um Platz 3 geht.

Gespielt wird traditionell mit verkürzten Halbzeiten (30 Minuten). Endet eine Begegnung Unentschieden, gibt es sofort ein Elfmeterschießen.

RevierSport



Kommentare
Aus dem Ressort
"Der helle Wahnsinn" - Hummels kann BVB-Krise nicht erklären
BVB-Stimmen
Königsklasse hui, Alltagsgeschäft pfui. Nach vier Niederlagen in Serie - der fünften aus den letzten sechs Spielen - versteht Borussia Dortmund die Bundesliga-Welt nicht mehr. Bender spricht von einer "neuen Situation" für die Borussia, über Saisonziele will Marco Reus nicht reden. Die Stimmen.
Leverkusens Reinartz droht nach Foul längere Pause
Fußball
Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen muss einige Wochen auf Stefan Reinartz verzichten.
Di Matteo verliert erstmals mit S04 - 0:1 bei Bayer
Fußball
Bayer Leverkusen greift in der Fußball-Bundesliga die Spitzenplätze wieder an und hat beim 1:0 (0:0) für die erste Niederlage von Schalkes neuem Cheftrainer Roberto Di Matteo gesorgt.
Warum Zorc nicht über die BVB-Saisonziele sprechen will
Zorc
Der Frust ist groß bei Borussia Dortmund. Gegen Hannover 96 setzte es die vierte Niederlage in Folge für den BVB – Neuland für den Klub in der jüngeren Vereinsgeschichte. Michael Zorc will nicht mehr über das Saisonziel Champions League sprechen. Fünf Fragen an den Sportdirektor.
Erste Pleite für Di Matteo - Schalke mit 0:1 in Leverkusen
9. Spieltag
Schalkes neuer Trainer Roberto Di Matteo musste beim Auswärtsspiel in Leverkusen die erste Pleite bei seinem neuen Klub einstecken. Bei der Werkself unterlagen die Königsblauen mit 0:1. Hakan Calhanoglu erzielte das Tor des Tages mit einem Traum-Freistoß.
Umfrage
Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?