Das aktuelle Wetter NRW 2°C
1. Bundesliga

Boninsegna-Büchse kehrt nach Gladbach zurück

14.06.2012 | 11:26 Uhr
Funktionen

Die weltberühmte Büchse, die Roberto Boninsegna 1971 im Europapokalduell der Landesmeister in Mönchengladbach getroffen hatte, kehrt nach 41 Jahren zur Borussia zurück.

Mönchengladbach (SID) - Die weltberühmte Büchse, die Inter-Mailand-Torjäger Roberto Boninsegna 1971 im Europapokalduell der Landesmeister auf dem Bökelberg in Mönchengladbach getroffen und niedergestreckt hatte, kehrt nach 41 Jahren zur Borussia zurück. Die Borussia unter Trainer-Professor Hennes Weisweiler hatte am 20. Oktober 1971 sensationell 7:1 gegen das Starensemble der Lombarden triumphiert, doch aufgrund des Büchsenwurfs gegen Angreifer Boninsegna wurde das Spiel annulliert und auf neutralem Platz (Berlin) neu angesetzt. Nach dem 2:4 in Mailand kamen die Fohlen im Olympiastadion über ein 0:0 nicht hinaus und schieden aus.

Die Dose war ursprünglich vom Schiedsrichter des damaligen Spiels, dem Niederländer Jef Dorpmans, mitgenommen worden. Jahre später übergab Dorpmans seinem Verein Vitesse Arnheim die Dose für das dortige Vereinsmuseum. Der niederländische Ehrendivisionär hat die Borussia nun zu einer Übergabe der Cola-Dose am 22. Juni nach Arnheim eingeladen.

"Anlässlich des 40. Jubiläums des Büchsenwurf-Spiels im vergangenen Oktober haben wir Kontakt zu Vitesse Arnheim aufgenommen und angefragt, ob wir dieses mit Borussias Geschichte so eng verbundene Erinnerungsstück für unser künftiges Museum bekommen dürfen", sagte Borussias Geschäftsführer Stephan Schippers. "Dass die Dose nun nach 41 Jahren nach Mönchengladbach zurückkehrt, ist eine wunderschöne, freundschaftliche Geste von Vitesse Arnheim, und wir freuen uns sehr auf die Übergabe in der kommenden Woche."

sid

Kommentare
Aus dem Ressort
BVB-Profi Aubameyang scheitert mit Gabun beim Afrika-Cup
Afrika-Cup
Früher als erwartet kehrt Pierre-Emerick Aubameyang nach Dortmund zurück. Schon im ersten Rückrundenspiel in Leverkusen könnte er im Kader stehen.
Fischer bleibt Präsident von Eintracht Frankfurt
Fußball
Peter Fischer bleibt Präsident von Eintracht Frankfurt. Der 58-Jährige wurde auf der Mitgliederversammlung mit überwältigender Mehrheit wiedergewählt.
Bis zum Saisonstart wartet viel Arbeit auf BVB-Trainer Klopp
Analyse
Der BVB kam im letzten Test in Düsseldorf nicht über ein 1:1 hinaus. Klopp führte das auf viel Training zurück. Ilkay Gündogan musste vorzeitig raus.
Kurz vor dem Start ist die Schalker Mängelliste lang
Analyse
Schalke verlor das letzte Testspiel beim österreichischen Tabellenvierten Rapid Wien mit 1:2 und blickt auf eine durchwachsene Vorbereitung zurück.
Warum sich Fuchs trotz der Schalker Testspiel-Pleite freute
Fuchs
Schalkes Österreicher erzielte im Ernst-Happel-Stadion seinen ersten Treffer gegen Rapid Wien. Doch nach der 1:2-Schlappe gab’s auch kritische Worte.
Fotos und Videos
6765118
Boninsegna-Büchse kehrt nach Gladbach zurück
Boninsegna-Büchse kehrt nach Gladbach zurück
$description$
http://www.derwesten.de/sport/fussball/1_bundesliga/boninsegna-buechse-kehrt-nach-gladbach-zurueck-id6765118.html
2012-06-14 11:26
1. Bundesliga