Das aktuelle Wetter NRW 9°C
1. Bundesliga

Berg, Tesche, Kacar: Kreuzer sortiert HSV-Trio aus

09.06.2013 | 13:42 Uhr
Funktionen

Marcus Berg, Robert Tesche und Gojko Kacar sollen den Hamburger SV im Sommer verlassen. Das Trio ist von Trainer Thorsten Fink bei vom Mannschaftstraining ausgeschlossen worden.

Hamburg (SID) - Marcus Berg, Robert Tesche und Gojko Kacar sollen den Fußball-Bundesligisten Hamburger SV im Sommer verlassen. Das Trio ist von Trainer Thorsten Fink bei den Norddeutschen vom Mannschaftstraining ausgeschlossen worden. Die Spieler sollen stattdessen Einzeltraining absolvieren und so zu einem Vereinswechsel bewegt werden.

"Natürlich ist das unser Wunsch. Und ich hoffe, dass auch die Jungs merken, dass es unter diesen Umständen keinen Sinn macht, ihren Vertrag auszusitzen", sagte der neue Sportchef Oliver Kreuzer dem Hamburger Abendblatt.

Berg soll sich, das berichtete der kicker am Sonntag, nach übereinstimmenden schwedischen und griechischen Medienberichten bereits mit dem griechischen Klub Panathinaikos Athen einig sein. Der 26 Jahre alte Stürmer wird angeblich am Montag in der griechischen Hauptstadt zum Medizincheck erwartet und soll danach einen Dreijahresvertrag unterschreiben.

Tesche, der zuletzt in der Rückrunde an Fortuna Düsseldorf ausgeliehen war, besitzt beim HSV noch einen Vertrag bis 2014, ebenso wie Berg. Kacars Kontrakt läuft noch bis 2015.

sid

Kommentare
Aus dem Ressort
Auch Hannovers Stindl soll ein Thema für den FC Schalke sein
Transfer
Lars Stindl, Mittelfeld-Spieler von Hannover 96, wird nach Medienberichten als mögliche Winter-Verstärkung für den FC Schalke ins Gespräch gebracht.
BVB verpflichtet Kampl aus Salzburg - Ji nach Augsburg
Fußball
Beim vom Abstieg bedrohten Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund hat der Umbau des Kaders begonnen. Wie der Tabellen-17. am Montag mitteilte, hat...
SC holt Bremens Petersen und Norweger Möller Daehlie
Fußball
Fußball-Bundesligist SC Freiburg hat für den Abstiegskampf die Offensivkräfte Nils Petersen und Mats Möller Daehlie verpflichtet. Petersen kommt auf...
BVB verpflichtet Kevin Kampl von Red Bull Salzburg
Kampl
Der offensive Mittelfeldspieler wird beim BVB einen Vertrag bis 2019 unterschreiben. Auch in der Champions League ist der 24-Jährige spielberichtigt.
Klopp schließt Rücktritt aus: "Schmeiße nicht hin"
Fußball
Jürgen Klopp hat nach der katastrophalen Hinrunde einen Rücktritt erneut kategorisch ausgeschlossen.
Fotos und Videos
BVB verliert bei Werder
Bildgalerie
BVB
Schalke spielt nur Remis
Bildgalerie
Schalke