Das aktuelle Wetter NRW 10°C
Bayern München

Bayerns Gomez fällt noch länger aus

02.10.2012 | 11:08 Uhr
Bayerns Gomez fällt noch länger aus
An Fußball spielen ist zurzeit nicht zu denken: Mario Gomez.Foto: imago

München.  Mario Gomez muss sich weiter gedulden. Vor November wird der vor zwei Monaten am Sprunggelenk operierte Stürmer nicht auf den Platz zurückkehren können. Zurzeit kann er nur Ausdauerläufe absolvieren.

Auch zwei Monate nach der Operation am Sprunggelenk steht das Comeback von Bayern Münchens Torjäger Mario Gomez weiter in den Sternen. "Es geht aufwärts. Aber wann er wieder ins Mannschaftstraining einsteigen kann, kann ich im Augenblick nicht beantworten", sagte Mannschaftsarzt Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt der "Bild"-Zeitung (Dienstagausgabe). Zwar seien am operierten Fuß "keine Komplikationen aufgetreten. Aber so ein Heilungsprozess kann sich auch verzögern", führte der 70-Jährige fort.

Nationalspieler Gomez kann derzeit im Zuge seines Rehabilitations-Programms lediglich Ausdauerläufe absolvieren. Ein Comeback des 27-Jährigen vor November ist aber wohl nicht denkbar. "Wir müssen Geduld haben. Aber ich habe keine Sorge. Es wird", sagte Müller-Wohlfahrt. (dapd)



Kommentare
Aus dem Ressort
Preise in der Arena erhöht - Schale Bierlaune auf Schalke
Bierpreise
Die Erhöhung des Biepreises von über acht Prozent sorgt beim ersten Saisonspiel in der Schalker Veltins-Arena am Wochenende gegen den FC Bayern für Ärger bei den Fans. Der Gutschein für ein Freibier konnte nicht darüber hinweg trösten. Der Verein bittet um Verständnis.
Holtby und Co. - Die Last-Minute-Transfers in Deutschland
Transfers
Der Ex-Schalker Lewis Holtby kehrt zurück in die Bundesliga und wechselt von den Tottenham Hotspurs nach Hamburg. Indessen leiht Borussia Dortmund Jonas Hofmann nach Mainz aus. Peter Neururer verpflichtet den Ex-Nationalspieler Tobias Weis vom Erstligisten TSG Hoffenheim.
WAZ-Aktion - Leser fragen Schalke-Star Kaan Ayhan
Leser fragen Schalker
In unserer neuen Rubrik "Leser fragen Schalker" können Sie uns Fragen zum Thema Schalke schicken, die wir dann an einen prominenten Schalker weiterleiten. Den Auftakt macht Kaan Ayhan. Schicken Sie uns Ihre Fragen bis Donnerstag, 4. September, per Mail.
FC Augsburg löst Vertrag mit Stürmer Bancé auf
Fußball
Der FC Augsburg hat den Vertrag mit Aristide Bancé aufgelöst, teilte der Fußball-Bundesligist mit.
Keller gehört zu Uefa-Elitetrainern - Zehn Schalker reisen
Splitter
Große Ehre für Schalke-Trainer Jens Keller: Am Mittwoch und Donnerstag reist er nach Nyon zum Uefa-Elitetrainer-Forum. Zehn Schalke-Profis sind mit in der kommenden Woche mit ihren Nationalmannschaften unterwegs. Die Übersicht gibt's in den Schalke-Splittern.
Umfrage
Brauchen die deutschen Profiligen das Freistoßspray?

Brauchen die deutschen Profiligen das Freistoßspray?

 
Fotos und Videos
BVB gewinnt in Augsburg
Bildgalerie
BVB
Bellarabi braucht nur 9 Sekunden
Bildgalerie
Rekord-Tor
Schalke verpatzt Auftakt
Bildgalerie
Schalke
Bayern gewinnt Saisonauftakt
Bildgalerie
Bundesliga