Das aktuelle Wetter NRW 5°C
FC Bayern

Bayern-Stars Alaba und Rafinha schwer verletzt

21.07.2012 | 14:29 Uhr
Bayern-Stars Alaba und Rafinha schwer verletzt

München.  Fußball-Bundesligist FC Bayern München wird mehrere Wochen auf die Verteidiger David Alaba und Rafinha verzichten müssen. Alaba zog sich nach Vereinsangaben am Freitag im Testspiel gegen Neapel einen Ermüdungsbruch im linken Fuß zu. Rafinha erlitt im Spiel einen Bänderriss im Sprunggelenk.

Fußball-Bundesligist Bayern München muss mehrere Wochen lang auf die Verteidiger David Alaba und Rafinha verzichten. Alaba habe am Freitag im Testspiel gegen den SSC Neapel (2:3) einen "Ermüdungsbruch im linken Fuß" erlitten, erklärte Bayerns Mediendirektor Markus Hörwick am Samstag. "Am Montag gibt es eine abschließende Untersuchung in München, dann entscheidet sich, ob es eine Operation nötig ist, oder die Verletzung konservativ behandelt werden kann", sagte Hörwick. Auf jeden Fall werde Alaba sechs bis acht Wochen ausfallen.

Bei Rafinha, der sich ebenfalls gegen Neapel verletzte, sei im Sprunggelenk des rechten Fußes ein Band gerissen und ein Band überdehnt, berichtete Hörwick. "Rafinha fällt vier bis fünf Wochen aus."

Vier wichtige Spieler fehlen dem FC Bayern auf der bevorstehenden China-Reise

Die beiden verletzten Defensivspieler werden bei der Chinareise der Münchner ab Sonntag nicht dabei sein. Auch die deutschen Nationalspieler Bastian Schweinsteiger und Philipp Lahm werden in München bleiben, dort allerdings individuell trainieren. (dapd)



Kommentare
22.07.2012
08:19
Bayern-Stars Alaba und Rafinha schwer verletzt
von buntspecht2 | #8

Waren Schweinsteiger und Lahm nocht nicht auf die berühmte Couch oder warum dürfen die hier bleiben ?

1 Antwort
Bayern-Stars Alaba und Rafinha schwer verletzt
von marwang | #8-1

weil die couch zur zeit von dir belegt ist

22.07.2012
02:45
Bayern-Stars Alaba und Rafinha schwer verletzt
von McThai | #7

Da werden die Bayern fast froh sein - denn nun können sie weiter einkaufen denn sie haben einen Grund gefunden- da wird die Konkurrenz froh sein... denn Bayern sind im Wahn und wenn sie so weiter machen = PLEITE !

21.07.2012
19:35
Bayern-Stars Alaba und Rafinha schwer verletzt
von marwang | #6

an den kommentaren einiger merkt man die geringen geis im westen ist halt nrw

4 Antworten
Bayern-Stars Alaba und Rafinha schwer verletzt
von Burkinho09 | #6-1

"die geringen geis"

Das spricht allein schon für sich. Da wundert es auch weiter nicht, dass der User das Wort "Geist" nicht fehlerfrei über die Lippen bringt, wenn er diesem nicht mächtig ist.

"03.04.2012
22:48
BVB-Profi Schmelzer will als Meister zur EM
von marwang | #5

als kofferträger ist er vielleicht zu gebrauchen"

http://www.derwesten.de/wr/sport/fussball/bvb/bvb-profi-schmelzer-will-als-meister-zur-em-id6524983.html

Von einem "Geistlosen" ist auch nichts anderes zu erwarten :-(

Wer im Glashaus sitzt, sollte nicht mit Steinen schmeißen!!!

Bayern-Stars Alaba und Rafinha schwer verletzt
von alt_er | #6-2

von marwang | #6
Darüber muss nicht noch einen Kommentar abgeben,ist halt Bayern.
Oder meint er den Geis von der Alm

ja mei...
von derpfleger | #6-3

ich lebe in Oberbayern und ein marwang ist so ziemlich das übelste Schimpfwort, was man hier Jemanden an den Kopf werfen kann.

Bayern-Stars Alaba und Rafinha schwer verletzt
von marwang | #6-4

zu burkinho09 habe mit schmelzer doch recht gehabt, nur selbst den koffer durfte er nicht tragen

21.07.2012
19:20
Fatale dahoam!
von Finnjet | #5

Trotzdem beiden Verletzten schnelle und gute Besserung, wir wollen spannende Spiele sehen.

21.07.2012
18:26
Bayern-Stars Alaba und Rafinha schwer verletzt
von oxofrmbl | #4

Schwer verletzt? Ich dachte bei der Überschrift an einen Unfall, Letztlich sind es nur typische Profi-Wehwehchen. Und da es die Bayern betrifft: ****** drauf, wen interessierts!

21.07.2012
18:11
Bayern-Stars Alaba und Rafinha schwer verletzt
von alt_er | #3

Was habe ich hier im Ruhrgebiet mit Spielern von Bayern München zu tun.
Auf der Erde sterben in diesem Moment 1000de Von Kindern und ich soll Mitleid mit irgendwelchen Millionären haben,die jetzt von vorne bis hinten von irgendwelchen Ärzten und Masseuren verhätschelt werden.
Komische Weltanschauungen haben einige hier.

21.07.2012
18:05
Bayern-Spieler Alaba und Rafinha verletzt
von derpfleger | #2

Für die Spieler als Menschen tut mir es leid. Die Schwächung des Vereins FCB kommt mir dagegen sehr recht.

21.07.2012
15:23
Bayern-Stars Alaba und Rafinha schwer verletzt
von esquerda | #1

Na und weiter ?

3 Antworten
@ esquerda
von Master.of.Desaster | #1-1

Klarer Kommentar.
Wenn es da etrwas zu kommentieren gäbe, würde es sich gehören, den Spielern wenigstens "Gute Genesung" zu wünschen.
Ich wünsche fedenfalls baldige Gesundung und eine gute Saison.

Bayern-Stars Alaba und Rafinha schwer verletzt
von esquerda | #1-2

Warum?

Bayern-Stars Alaba und Rafinha schwer verletzt
von maped | #1-3

Warum ist ihre Frage so dumm?

Aus dem Ressort
FC Augsburg mehrere Wochen ohne Torhüter Hitz
Fußball
Der FC Augsburg muss bis zum Jahresende auf Torhüter Marwin Hitz verzichten. Der Schlussmann zog sich beim 1:0-Auswärtssieg in Stuttgart einen Teilriss des hinteren Kreuzbandes im rechten Knie zu und fällt mehrere Wochen aus.
Watzke mit deutlichen Worte: "Blut, Schweiß und Tränen"
Fußball
Hans-Joachim Watzke hat die auf einen Abstiegsplatz abgerutschten Profis von Borussia Dortmund erneut in die Pflicht genommen. Auf der Aktionärsversammlung des börsennotierten Bundeslisten in der Westfalenhalle 3 verlangte der BVB-Geschäftsführer "Blut, Schweiß und Tränen".
Rücktritt! Veh übernimmt Verantwortung für VfB-Krise
Fußball
Armin Veh hat mit seinem völlig überraschenden Rücktritt die personellen Probleme beim krisengeschüttelten VfB Stuttgart verschärft. Der ehemalige Meistertrainer hofft allerdings, bei seinem "Herzensclub" den Weg nach nur 146 Tagen für den erneuten Neuanfang frei gemacht zu haben.
Ex-Klub Chelsea kommt - Schalkes Di Matteo bleibt cool
Chelsea-Spiel
Zum ersten Mal seit dem Champions-League-Triumph am 19. Mai 2012 in München trifft Schalke-Trainer Roberto Di Matteo auf seinen Ex-Klub FC Chelsea. Der Coach gibt sich vor dem Wiedersehen am Dienstag ganz cool. Seine Strategie verriet Di Matteo nicht.
Fan-Ausschreitungen beim Nordderby in Hamburg
Fußball
Am Rande des Bundesliga-Nordderbys zwischen dem Hamburger SV und Werder Bremen (2:0) ist es am Sonntag zu Auseinandersetzungen von rivalisierenden Fußball-Fans gekommen.
Umfrage
1:0 gegen Gladbach - War das die Trendwende für den BVB?

1:0 gegen Gladbach - War das die Trendwende für den BVB?

So haben unsere Leser abgestimmt

Abwarten. Die Chancenverwertung war immer noch nicht die eines Top-Teams.
33%
Ja. Dortmund musste sich einfach mal belohnen. Das wird den Knoten gelöst haben.
33%
Nein. Gladbach hat an diesem Tag unterirdisch gespielt. Und hat durch ein Eigentor geholfen.
33%
2402 abgegebene Stimmen