Das aktuelle Wetter NRW 11°C
Bayern München

Bayern-Star Arjen Robben kündigt baldige Rückkehr an

24.10.2012 | 11:29 Uhr
Bayern-Star Arjen Robben kündigt baldige Rückkehr an
Zumindest trainieren kann er schon wieder: Arjen Robben.

München.  Mit Aussagen zu einem möglichen Karriereende hatte Arjen Robben vom FC Bayern München zuletzt für Aufregung gesorgt. Nun beschwichtigt er und kündigt eine baldige Rückkehr an - zumindest trainieren konnte er schon wieder.

Bayern Münchens Stürmerstar Arjen Robben hat seine Rücktrittsgedanken schnell wieder verworfen. Nach dem Champions-League-Spiel beim OSC Lille (1:0) sagte der Niederländer der Bild-Zeitung: "Ja, ich habe im Frust, dass es beim Comeback so lange dauert, mir solche Gedanken gemacht. Aber keine Sorge: Ich bin bald wieder da! Rücktritt? Absolut nicht!"

Zuvor hatte der 28-Jährige im niederländischen Fernsehen gesagt, der Gedanke an ein vorzeitiges Karriereende "geistert durch meinem Kopf". "Ich wollte meine Fußballschuhe abgeben und Schluss machen", erklärte Robben, der seit vier Wochen kein Spiel für die Bayern mehr bestritten hat.

Auch Bayern-Trainer Jupp Heynckes deutete vor dem Abflug aus Lille an, dass Robben schon bald zurückkehre. "Er hat am Dienstag ohne Beschwerden trainiert. Ich bin optimistisch, dass er am Ende der Woche spielen kann", sagte Heynckes. Möglicherweise kommt der Niederländer bereits am Donnerstag (18.00 Uhr) im Testspiel beim SC Fürstenfeldbruck zum Einsatz. (sid)



Kommentare
Aus dem Ressort
Beckenbauer lobt Gladbach: "Kluge Transferpolitik"
Fußball
Vor dem Spitzenspiel in der Fußball-Bundesliga zwischen Borussia Mönchengladbach und dem FC Bayern München hat sich Franz Beckenbauer anerkennend über die Gladbacher geäußert.
Gladbach lässt gegen Limassol Traoré von der Leine
Matchwinner
Schon früh in der Partie deutete sich an, dass Ibrahima Traoré einen guten Tag erwischt hatte. Der Flügelspieler erledigte Apollon Limassol in der Europa League fast im Alleingang und erzielte zwei Treffer und eine Vorlage für Borussia Mönchengladbach.
Bayern verliert in Gladbach - Hrgota: Warum nicht?
Kurzinterview
Branimir Hrgota ist ein cooler Typ. Der schwedische Nationalspieler in Diensten von Borussia Mönchengladbach war stark gegen Limassol in der Europa League. Jetzt aber blickt er in Richtung Bayern München und sagt: "Die werden auch mal verlieren."
BVB darf auf Bender-Einsatz gegen Hannover 96 hoffen
Bender
Der Einsatz von Sven Bender für Borussia Dortmund im Bundesliga-Heimspiel gegen Hannover 96 am Samstag ist nach Angaben des Klubs "nicht ausgeschlossen". Der defensive Mittelfeldmann war im Champions-League-Spiel bei Galatasaray Istanbul mit einer Armverletzung ausgewechselt worden.
Dortmund darf auf Bender-Einsatz gegen Hannover hoffen
Fußball
Der Einsatz von Sven Bender für Borussia Dortmund im Bundesliga-Heimspiel gegen Hannover 96 am Samstag ist nach Angaben des Clubs "nicht ausgeschlossen".
Umfrage
Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

 
Fotos und Videos