Das aktuelle Wetter NRW 11°C
FC Bayern

Bayern München schnappt Schalke und BVB Mainzer Talent Jan Kirchhoff weg

04.01.2013 | 13:25 Uhr
Bayern München schnappt Schalke und BVB Mainzer Talent Jan Kirchhoff weg
Tabellenführer Bayern München hat Innenverteidiger Jan Kirchhoff vom Ligarivalen FSV Mainz 05 verpflichtet.Foto: Imago

München.  Der FC Bayern München stellt personell bereits die Weichen für die kommende Fußball-Saison. Der deutsche Rekordmeister gab am Freitag im Trainingslager in Katar die Verpflichtung von U 21-Nationalspieler Jan Kirchhoff vom Liga-Konkurrenten FSV Mainz 05 bekannt. Auch Double-Gewinner Borussia Dortmund und Schalke 04 waren an einer Verpflichtung interessiert.

Fußball-Rekordmeister Bayern München stellt die Weichen für die Zukunft. Der souveräne Tabellenführer der Bundesliga hat Innenverteidiger Jan Kirchhoff vom Ligarivalen FSV Mainz 05 verpflichtet . Der 22-Jährige wechselt im Sommer ablösefrei an die Isar und erhält einen Vertrag bis 2016. Dies bestätigte Sport-Vorstand Matthias Sammer am Freitag im Trainingslager in Katar.

Erster Zugang der Bayern für die kommende Saison

"Wir freuen uns sehr, dass wir diesen hochtalentierten deutschen U21-Nationalspieler verpflichten konnten und er diese Herausforderung beim FC Bayern annimmt", sagte Sammer. Ähnlich hatte sich zuvor bereits Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge in der Bild-Zeitung über Kirchhoff geäußert: "Wir freuen uns sehr, dass sich ein so junger und hochtalentierter U21-Nationalspieler für den FC Bayern entschieden hat."

Kirchhoff ist der erste Zugang der Bayern für die kommende Saison. Der talentierte Abwehrspieler war heftig umworben. Auch Double-Gewinner Borussia Dortmund und Schalke 04 waren an einer Verpflichtung interessiert. Der gebürtige Frankfurter hat 17 U21-Länderspiele absolviert und steht bei Mainz seit 2008 unter Vertrag. Der Kontrakt läuft im Sommer aus.

Derzeit vier Innenverteidiger im Kader

Die Bayern haben derzeit in Dante, Holger Badstuber, Jerome Boateng und Daniel van Buyten vier Innenverteidiger im Kader. Der Transfer von Kirchhoff könnte darauf hindeuten , dass die Bayern den Vertrag mit dem 34 Jahre alten van Buyten zum Saisonende nicht mehr verlängern. (dpa/sid)

Kommentare
06.01.2013
12:48
Bayern München schnappt Schalke und BVB Mainzer Talent Jan Kirchhoff weg
von lightmyfire | #38

Was muss der Fußballfan wieder feststellen? Dass das Lied der toten Hosen im krassen Widerspruch zu den handelnden Spielern steht. Da kann aufgelistet...
Weiterlesen

2 Antworten
Bayern München schnappt Schalke und BVB Mainzer Talent Jan Kirchhoff weg
von DasMentalmonster | #38-1

Ja - was kann ein Spieler schon falsch machen, wenn er zum FC Bayern geht?

1.) Er kann alles gewinnen!
2.) Schafft er den Sprung, kann er sich trotzdem auf vielen Gebieten verbessern: taktisch, spielerisch, mental ...
3.) Selbst nach seiner Bayern-Zeit wird er keinerlei Schwierigkeiten haben, einen neuen Verein zu finden - so ließ sich letztens sogar noch ein Altintop nach Real Madrid transferieren...

DasMentalmonster
von hagpell | #38-2

Schlägt schon wieder die Stunde der Dilettanten, die eins, zwei, drei
"Heroen" sehen, wenn gescheiterte Spieler oder Trainer desillusioniert den FCB verlassen??

Funktionen
Aus dem Ressort
Drei Spieler für Rückspiel in Karlsruhe gesperrt
Fußball
Im entscheidenden Rückspiel der Relegation um die Zugehörigkeit zur Fußball-Bundesliga in der nächsten Saison fehlen insgesamt drei Spieler wegen...
HSV am Abgrund: 1:1 gegen KSC - "Nicht der FC Bayern"
Fußball
Die Spieler klatschten sich verhalten ab, die Fans auf der Nordtribüne schwiegen zunächst: Nach dem 1:1 (0:1) im Hinspiel gegen den Karlsruher SC...
"Retter" Dardai soll bleiben - Dauer-Vertrag in Aussicht
Fußball
Es könnte einer der ungewöhnlichsten Trainer-Verträge in der Fußball-Bundesliga werden. Nachdem es keine schnelle Unterschrift von Hertha-Retter Pal...
Marc Wilmots bestätigt Kontakt zum FC Schalke 04
Wilmots
Bondscoach Marc Wilmots hat eingeräumt, dass S04 bei der Trainersuche auch bei ihm angeklopft hat. Eine Rückkehr nach Gelsenkirchen sei denkbar.
1:1 - HSV und KSC gehen auf Augenhöhe ins Rückspiel
Relegation
Rouwen Hennings brachte den Karlsruher SC in Führung, Ivo Ilicevic besorgte den Ausgleich für den HSV. Das Rückspiel beim KSC steigt am Montag.
Fotos und Videos
Feierlaune in Gladbach
Bildgalerie
Saisonabschluss
Bayern feiert das "Single"
Bildgalerie
Bierdusche
Paderborn traurig nach Abstieg
Bildgalerie
Bundesliga
So feiert Stuttgart den Klassenerhalt
Bildgalerie
Abstiegskampf
article
7446257
Bayern München schnappt Schalke und BVB Mainzer Talent Jan Kirchhoff weg
Bayern München schnappt Schalke und BVB Mainzer Talent Jan Kirchhoff weg
$description$
http://www.derwesten.de/sport/fussball/1_bundesliga/bayern-muenchen-schnappt-schalke-und-bvb-mainzer-talent-jan-kirchhoff-weg-id7446257.html
2013-01-04 13:25
Fc Bayern, Bayern, BVB, Schalke, München, Kirchhoff, Verpflichtung, Spieler, Innenverteidiger, Nationalspieler, Bundesliga
1. Bundesliga