Das aktuelle Wetter NRW 16°C
1. Bundesliga

Barca hat Gladbachs Torhüter ter Stegen im Visier

02.03.2012 | 13:25 Uhr

Champions-League-Sieger FC Barcelona hat anscheinend die Fühler nach Torwart Marc-André ter Stegen vom Fußball-Bundesligisten Borussia Mönchengladbach ausgestreckt.

Köln (SID) - Champions-League-Sieger FC Barcelona hat anscheinend die Fühler nach Torwart Marc-André ter Stegen vom Fußball-Bundesligisten Borussia Mönchengladbach ausgestreckt. Das berichten spanische Medien übereinstimmend.

Der 19 Jahre alte U21-Nationalkeeper, der in der laufenden Saison nur 14 Gegentore bekam, könnte zusammen mit Stammtorhüter Víctor Valdés (30) die Zukunft im Tor von Barcelona gestalten. Ter Stegen könnte José Manuel Pinto ersetzen, die Nummer zwei im Tor von "Barca" gehört mit 36 Jahren schon zur älteren Garde der Mannschaft von Trainer Pep Guardiola.

sid

Facebook
Kommentare
Umfrage
BVB und FCB im Finale - Wer holt in Berlin den Pokal?

BVB und FCB im Finale - Wer holt in Berlin den Pokal?

 
Fotos und Videos
BVB fertigt Bayern 3:0 ab
Bildgalerie
BVB
Gladbach holt Last-Minute-Punkt
Bildgalerie
Gladbach
Schalke besiegt Frankfurt
Bildgalerie
Schalke
Gladbach jubelt in Nürnberg
Bildgalerie
Gladbach
Aus dem Ressort
Klopp bekennt sich zum BVB: "Verliebt in diesen Verein"
Fußball
Fußball-Coach Jürgen Klopp hat sich erneut zum Bundesligisten Borussia Dortmund bekannt. Er reagierte damit auf Spekulationen, nach denen er ein Trainer-Kandidat beim FC Barcelona sei.
BVB nach 4:2-Sieg gegen Mainz sicher in der Champions League
31. Spieltag
Borussia Dortmund hat sich vorzeitig das Ticket für die Champions League Saison 2014/15 gesichert. Dank dem 4:2-Sieg im Heimspiel gegen den FSV Mainz 05 ist dem BVB Platz drei in der Liga nicht mehr zu nehmen. Auch auf Verfolger Schalke hat der Revierklub weiter mindestens drei Punkte Vorsprung.
VfB und Schalke können vorentscheidende Schritte machen
Fußball
Der FC Schalke 04 will zum Abschluss des 31. Spieltags der Fußball-Bundesliga beim VfB Stuttgart einen weiteren Schritt zur direkten Qualifikation für die Champions League machen.
"Club"-Coch Verbeek stellt persönliche Pläne hintenan
Fußball
Vor dem nächsten wichtigen Spiel um den Klassenverbleib will Nürnbergs Trainer Gertjan Verbeek Pläne zur persönlichen Zukunft hintenanstellen.
Schalke geht gegen Ex-Trainer Huub Stevens auf Rekordjagd
Stevens
Noch zwei Siege aus vier Spielen fehlen dem FC Schalke 04 zur direkten Qualifikation für die Champions League. Damit könnte Schalke einen Vereinsrekord aufstellen. Am Sonntag treten die Königsblauen bei ihrem Jahrhunderttrainer Huub Stevens in Stuttgart an - und das mit Jefferson Farfan.