Das aktuelle Wetter NRW 26°C
1. Bundesliga

Ballack: "Versuche, das Leben zu genießen"

04.10.2012 | 14:44 Uhr

Michael Ballack hat nach seinem Rücktritt noch keine konkreten Pläne. "Ich versuche derzeit, das Leben zu genießen und mich an neue Situationen zu gewöhnen", sagte der 36-Jährige.

Berlin (SID) - Michael Ballack hat nach seinem Rücktritt als Fußball-Profi noch keine konkreten Pläne. "Pläne für die Zukunft? Die habe ich noch nicht. Ich versuche derzeit, das Leben zu genießen und mich an neue Situationen zu gewöhnen", sagte der 36-Jährige als Experte beim britischen TV-Sender Sky Sports während der Champions-League-Übertragung.

Über den Zeitpunkt seines Rücktritts sagte Ballack bei seinem ersten Auftritt als Ex-Profi: "Es fühlte sich einfach nach der richtigen Zeit an, um mit dem Spielen aufzuhören."

Im Sommer war der Vertrag des Mittelfeldspielers beim Fußball-Bundesligisten Bayer Leverkusen nicht verlängert worden. Zunächst war ein Wechsel nach Australien im Gespräch gewesen, ehe der 98-malige Nationalspieler am Dienstag seine Fußballschuhe endgültig an den Nagel hängte.

sid

Kommentare
Funktionen
Fotos und Videos
So feiert der FC Bayern
Bildgalerie
Deutscher Meister
Gladbach gewinnt 2:0
Bildgalerie
Auswärtssieg
7163025
Ballack: "Versuche, das Leben zu genießen"
Ballack: "Versuche, das Leben zu genießen"
$description$
http://www.derwesten.de/sport/fussball/1_bundesliga/ballack-versuche-das-leben-zu-geniessen-id7163025.html
2012-10-04 14:44
1. Bundesliga