Das aktuelle Wetter NRW 25°C
FC Bayern

Andrea Pirlo bei Bayern München kein Thema

09.07.2012 | 11:05 Uhr
Andrea Pirlo bei Bayern München kein Thema
Bayern München hat an Andrea Pirlo von Juventus Turin offenbar kein Interesse. Foto: imago

München.  Ein Vertrag für Andrea Pirlo beim FC Bayern München steht derzeit offenbar nicht zu Debatte. Karl-Heinz Rummenigge dementierte Wechselgerüchte, die in italienischen Medien hochgekocht waren. Der Münchener Klub formulierte auf der eigenen Homepage eine Richtigstellung.

Der FC Bayern München hat mit einer für den Klub ungewöhnlichen Maßnahme auf die Gerüchte zu einer Verpflichtung von Andrea Pirlo reagiert. Der Verein kommentierte die Gerüchte um einen Wechsel des italienischen Spielmachers an die Säbener Straße mit einer Richtigstellung. In der Mitteilung des FC Bayern, der bei Transfergerüchten üblicherweise nur durch eisernes Schweigen bekannt ist,  werden alle Spekulationen dementiert.

FC Bayern zu den Gerüchten um einen Transfer von Andrea Pirlo

,In verschiedenen italienischen Medien wurde am Montag behauptet, der FC Bayern habe für den italienischen Spieler Andrea Pirlo (Juventus Turin) ein Angebot abgegeben. Diese Berichterstattung wurde in der Folge auch von deutschen Medien übernommen.

Dazu Bayerns Vorstandsvorsitzender Karl-Heinz Rummenigge : „Der FC Bayern hat weder Juventus Turin ein Angebot unterbreitet, noch hat der FC Bayern Kontakt mit dem Spieler oder dessen Berater gehabt.“'

Angeblich 10 Millionen Euro Ablöse für Pirlo

Zuvor hatten mehrere italienische Zeitungen berichtet, der FC Bayern habe Juventus Turin zehn Millionen Euro Ablöse für eine Verpflichtung des 33 Jahre alten Mittelfeldspielers geboten. (we/mit pm/sid)


Kommentare
09.07.2012
16:21
Andrea Pirlo bei Bayern München kein Thema
von Master.of.Desaster | #1

Pirlo kann zwar den entscheidenden Pass spielen, aber der FCB wäre mehr als nur dumm, einen solchen Spieler zu verpflichten, zumal es an der Zeit ist, endlich mal einen Neuanfang zu starten.

Aus dem Ressort
Felix Kroos verlängert bei Werder Bremen
Fußball
Mittelfeldspieler Felix Kroos wird auch in den kommenden Jahren für Werder Bremen auflaufen. Der 23 Jahre alte Fußball-Profi unterzeichnete einen neuen Vertrag bis zum 30. Juni 2017, teilte der Bundesligist mit.
Supercup-Spiel BVB gegen Bayern München ausverkauft
Fußball
Das Supercupspiel zwischen Borussia Dortmund und Bayern München ist bereits ausverkauft.
Mainz-Manager Heidel kritisiert Modell Leipzig
Fußball
Manager Christian Heidel vom FSV Mainz 05 macht sich Sorgen um die Zukunft des Fußballs in Deutschland und hat in diesem Zusammenhang noch einmal das Modell Leipzig kritisiert.
VfL sucht Verstärkung nach Träsch-Verletzung
Fußball
Beim ehemaligen Bundesliga-Transfermeister VfL Wolfsburg ist unter dem Duo Klaus Allofs/Dieter Hecking die Vernunft zurückgekehrt. Die Zeiten, in denen die Niedersachsen die meisten Fußballprofis ein- oder verkauften und dabei sehr viel Geld bewegten, sind vorbei.
Lewandowski fühlt sich noch nicht als "echter" Bayer
Fußball
Zwei Wochen in München und ein Freundschafts-Kick in einer Bayern-Rumpftruppe reichen Robert Lewandowski noch nicht - Premierentreffer hin oder her.
Umfrage
Wer war der Beste von Jogis Jungs bei der WM in Brasilien?

Wer war der Beste von Jogis Jungs bei der WM in Brasilien?

 
Fotos und Videos
Die neuen Trikot-Trends
Bildgalerie
Bundesliga
Fohlen-Test gegen Stoke
Bildgalerie
Gladbach
Hitzetest für Gladbach
Bildgalerie
Gladbach
Gladbach schlägt 1860 im Test
Bildgalerie
Trainingslager