Das aktuelle Wetter NRW 12°C
FC Bayern

Andrea Pirlo bei Bayern München kein Thema

09.07.2012 | 11:05 Uhr
Andrea Pirlo bei Bayern München kein Thema
Bayern München hat an Andrea Pirlo von Juventus Turin offenbar kein Interesse. Foto: imago

München.  Ein Vertrag für Andrea Pirlo beim FC Bayern München steht derzeit offenbar nicht zu Debatte. Karl-Heinz Rummenigge dementierte Wechselgerüchte, die in italienischen Medien hochgekocht waren. Der Münchener Klub formulierte auf der eigenen Homepage eine Richtigstellung.

Der FC Bayern München hat mit einer für den Klub ungewöhnlichen Maßnahme auf die Gerüchte zu einer Verpflichtung von Andrea Pirlo reagiert. Der Verein kommentierte die Gerüchte um einen Wechsel des italienischen Spielmachers an die Säbener Straße mit einer Richtigstellung. In der Mitteilung des FC Bayern, der bei Transfergerüchten üblicherweise nur durch eisernes Schweigen bekannt ist,  werden alle Spekulationen dementiert.

FC Bayern zu den Gerüchten um einen Transfer von Andrea Pirlo

,In verschiedenen italienischen Medien wurde am Montag behauptet, der FC Bayern habe für den italienischen Spieler Andrea Pirlo (Juventus Turin) ein Angebot abgegeben. Diese Berichterstattung wurde in der Folge auch von deutschen Medien übernommen.

Dazu Bayerns Vorstandsvorsitzender Karl-Heinz Rummenigge : „Der FC Bayern hat weder Juventus Turin ein Angebot unterbreitet, noch hat der FC Bayern Kontakt mit dem Spieler oder dessen Berater gehabt.“'

Angeblich 10 Millionen Euro Ablöse für Pirlo

Zuvor hatten mehrere italienische Zeitungen berichtet, der FC Bayern habe Juventus Turin zehn Millionen Euro Ablöse für eine Verpflichtung des 33 Jahre alten Mittelfeldspielers geboten. (we/mit pm/sid)



Kommentare
09.07.2012
16:21
Andrea Pirlo bei Bayern München kein Thema
von Master.of.Desaster | #1

Pirlo kann zwar den entscheidenden Pass spielen, aber der FCB wäre mehr als nur dumm, einen solchen Spieler zu verpflichten, zumal es an der Zeit ist, endlich mal einen Neuanfang zu starten.

Aus dem Ressort
BVB und Galatasaray: In Kesers Brust schlagen zwei Herzen
Champions League
Erdal Keser schoss einst für Borussia Dortmund und Galatasaray Istanbul Tore. Am Mittwoch treffen die Klubs in der Champions League aufeinander. Der BVB-Krise traut Keser nicht. "Dortmund ist nach Bayern München die stärkste Mannschaft der Bundesliga."
Marvin Ducksch ist in Paderborn angekommen
Teamgeist
Rapport beim Manager, Platz auf der Tribüne - doch Marvin Ducksch kämpft sich zurück ins Team
BVB und Galatasaray: In Kesers Brust schlagen zwei Herzen
Champions League
Erdal Keser schoss einst für Borussia Dortmund und Galatasaray Istanbul Tore. Am Mittwoch treffen die Klubs in der Champions League aufeinander. Der BVB-Krise traut Keser nicht. "Dortmund ist nach Bayern München die stärkste Mannschaft der Bundesliga."
"Sehr gute Tablette" - Experte kritisiert Paderborn
Fußball
Anti-Doping-Experte Perikles Simon hat die medizinische Abteilung des Bundesligisten SC Paderborn aufgrund der Äußerungen von Fußballprofi Marvin Ducksch zum Einsatz von Schmerzmitteln kritisiert.
Marvin Ducksch ist in Paderborn angekommen
Teamgeist
Rapport beim Manager, Platz auf der Tribüne - doch Marvin Ducksch kämpft sich zurück ins Team. Am Wochenende erzielte der ehemalige Dortmunder den sehenswerten 1:1-Ausgleich gegen Frankfurt und brachte seinen SC Paderborn damit auf die Siegerstraße.
Umfrage
Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?