Das aktuelle Wetter NRW 0°C
1. Bundesliga

Allofs bestätigt Wechsel zum VfL Wolfsburg

14.11.2012 | 12:00 Uhr
Funktionen

Der Wechsel von Manager Klaus Allofs zum Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg ist perfekt. Dies bestätigte der 55-Jährige dem SID am Mittwochmittag.

Wolfsburg (SID) - Der Wechsel von Manager Klaus Allofs zum Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg ist perfekt. Dies bestätigte der 55-Jährige dem SID am Mittwochmittag. Zu Details wollte sich Allofs noch nicht äußern. Er verwies auf eine Pressekonferenz am frühen Nachmittag in Bremen, an der er und der Werder-Aufsichtsratsvorsitzende Willi Lemke teilnehmen werden.

Nach übereinstimmenden Medienberichten wird der Wechsel unverzüglich vollzogen. Allofs soll einen Vertrag bis 2016 erhalten und Geschäftsführer Sport bei den Niedersachsen werden.

Der Managerposten beim Meister von 2009 war seit der Entlassung von Magath, der als Trainer und Manager in Personalunion gearbeitet hatte, vakant. Die VfL-Klubführung hatte bereits früh nach der Trennung beschlossen, beide Funktionen künftig wieder zu trennen.

Allofs leitete seit 13 Jahren die Geschicke bei Werder. Seine Arbeit wurde dort aber zuletzt auch kritisch betrachtet, da der Klub im vergangenen Geschäftsjahr einen Verlust von 13,9 Millionen Euro zu verzeichnen hatte.

sid

Kommentare
Aus dem Ressort
Werder Bremen setzt gegen Hertha BSC auf Heimvorteil
Fußball
Werder Bremen setzt beim Rückrundenauftakt auf den Heimvorteil. Der Fußball-Bundesligist will gegen Hertha BSC seine gute Bilanz unter Trainer Viktor...
Freiburger Bürgerentscheid garantiert Spannung
Fußball
In der hitzigen Diskussion um den geplanten Stadionneubau des SC Freiburg sind nun die Bürger am Zug.
Erste Saisonpleite schockt Bayern: 1:4 in Wolfsburg
Fußball
Wolfsburg (dpa) - Für Bayern München war es laut Arjen Robben «ein kleiner Schock», für den VfL Wolfsburg war das 4:1 (2:0) mit den Worten von Trainer...
Wolfsburgs fröhliche Trauerfeier für Junior Malanda
Malanda
Vor dem Bundesligaspiel des FC Bayern bei den Wölfen wurde dem verunglückten Profi gedacht - mit einer Choreo, Trauerflor und vor allem mit Applaus.
Schalke und der BVB müssen den VfL Wolfsburg fürchten
Kommentar
Unter Allofs und Hecking fährt der VW-Klub eine erfolgreiche Linie. Die Bayern muss das auf Dauer nicht kümmern. Aber den Rest der Liga. Ein...
Fotos und Videos
BVB siegt dank Kampl-Tor
Bildgalerie
Testspiel
Malandas Trauerfeier
Bildgalerie
Beisetzung
7291376
Allofs bestätigt Wechsel zum VfL Wolfsburg
Allofs bestätigt Wechsel zum VfL Wolfsburg
$description$
http://www.derwesten.de/sport/fussball/1_bundesliga/allofs-bestaetigt-wechsel-zum-vfl-wolfsburg-id7291376.html
2012-11-14 12:00
1. Bundesliga