Das aktuelle Wetter NRW 12°C
Bundesliga

2:1 - Eintracht Frankfurt gewinnt in Nürnberg

21.09.2012 | 20:12 Uhr
2:1 - Eintracht Frankfurt gewinnt in Nürnberg
Traf für Frankfurt gegen den HSV: Der Ex-Bochumer Takashi Inui.Foto: Kai Pfaffenbach/Reuters

Nürnberg.  Die Überraschungsmannschaften der noch jungen Bundesliga-Saison sind der 1. FC Nürnberg und Eintracht Frankfurt. Die noch ungeschlagenen Teams treffen am Freitag aufeinander. Die Gewinner übernimmt vorübergehend die Tabellenführung.

Der Trainerposten beim 1. FC Nürnberg zählte jahrelang zu den unsichersten Arbeitsplätzen in Deutschland. Inzwischen herrscht beim Club unter Sportvorstand Martin Bader aber Kontinuität: Dieter Hecking war am vergangenen Montag exakt 1000 Tage beim fränkischen Fußball-Traditionsverein im Amt - und ein Ende ist nicht in Sicht. Der Vertrag des 48-Jährigen läuft noch bis 2014. "1000 Tage beim Club zu erreichen, ist etwas Seltenes. Es war bisher eine intensive Zeit, die fast nur erfolgreich verlief. Das spricht für die gute Zusammenarbeit mit allen Kollegen", sagte Hecking, dessen Team am Freitagabend im Spiel gegen Eintracht Frankfurt sogar die Chance hat, kurzzeitig die Tabellenführung zu übernehmen. Doch das wird schwer, denn der Aufsteiger vom Main hat die ersten drei Saisonspiele alle gewonnen.

Der Live-Ticker zum Nachlesen:

Nürnberg - Eintracht Frankfurt 1:2

So spielen Nürnberg und Frankfurt:

FCN: Schäfer - Chandler, Nilsson, Klose, Pinola - Balitsch, Simons - Mak, Kiyotake, Esswein - Pekhart

Frankfurt: Trapp - Jung, Zambrano, Anderson, Oczipka - Schwegler, Rode - Aigner, Inui - Meier - Occean

sid



Kommentare
Aus dem Ressort
Bayerns neuer Millionen-Star Benatia
Fußball
Einst in Freiburg verschmäht - mittlerweile so teuer wie noch kein gelernter Innenverteidiger in der Bundesliga. Mehdi Benatia soll dem FC Bayern für mindestens 26 Millionen Euro Ablöse bei der Titeljagd in Deutschland und Europa die Abwehr organisieren.
Medien: Bayern vor Verpflichtung von Xabi Alonso
Fußball
Der FC Bayern steht Medienberichten zufolge vor einer Verpflichtung des spanischen Mittelfeldspielers Xabi Alonso.
Hamburger SV macht Cleber-Verpflichtung perfekt
Fußball
Fußball-Bundesligist Hamburger SV hat die Verpflichtung des Brasilianers Cleber perfekt gemacht. Wie der HSV mitteilte, sind die Ablöse-Modalitäten für den 23 Jahre alten Innenverteidiger geklärt.
Siggi Hüneborn ist Manuel Neuers erster Torwarttrainer
Torwarttrainer
Manuel Neuer kehrt am Samstag für 90 Minuten zurück nach Schalke, wo er 20 Jahre spielte. Sein erster Torwarttrainer Siggi Hüneborn erinnert sich noch gut an die Anfänge. In der E- und D-Jugend hatte der Bueraner den Weltmeister unter seinen Fittichen.
Schalkes Torwart Ralf Fährmann ist fit für die Bayern
Personalien
Ralf Fährmann hat seine leichte Muskelverhärtung auskuriert und am Mittwoch wieder mit der Mannschaft trainiert. Schalkes Torwart freut sich auf das Duell am Samstag gegend den FC Bayern muss und baut auf eine gute Stimmung in der Veltins-Arena.
Umfrage
Brauchen die deutschen Profiligen das Freistoßspray?

Brauchen die deutschen Profiligen das Freistoßspray?

 
Fotos und Videos