VfB Stuttgart besiegt Viktoria Pilsen mit 6:3

Der VfB Stuttgart hat ein Testspiel gegen Viktoria Pilsen im österreichischen Hippach mit 6:3 (3:1) gewonnen.

Hippach.. Martin Harnik traf für den überlegenen Bundesligisten zweimal (28. und 40. Minute). Die weiteren Treffer gegen den tschechischen Erstligisten erzielten Jerome Kiesewetter (3.), Arianit Ferati (52.), Carlos Gruezo (62.) und Neuzugang Jan Kliment (69.).

VfB-Trainer Alexander Zorniger wechselte seine Mannschaft munter durch. So kamen auch zahlreiche Nachwuchskräfte bei dieser Partie während des Trainingslagers im Zillertal zum Einsatz. Der von Borussia Dortmund verpflichtete Torhüter Mitch Langerak konnte wegen einer beim Aufwärmen erlittenen Oberschenkelzerrung nicht mitwirken.