Udo Lattek

Was wir bereits wissen
In NRW trainierte er Borussia Mönchengladbach, Borussia Dortmund und Schalke 04: Udo Lattek ist einer der elf Trainer-Kandidaten bei unserer Wahl zum Top-Team im Westen.

Mönchengladbach/Dortmund.. Ein Lautsprecher der Branche: Er sagt seine Meinung, scheut keine Konfrontation. Zuletzt als Kolumnist und TV-Experte, früher als Trainer. Seinen Spielern lebte er unbändigen Ehrgeiz vor. Mit Erfolg − natürlich auch beim FC Bayern. Seine letzte Station war Dortmund, wo er im Jahr 2000 seinen Job als Feuerwehrmann erledigte. 75.000 BVB-Fans feierten den Klassenerhalt – und Trainer Udo Lattek.

Geboren: 16. Januar 1935 in Bosemb
Bundesliga-Vereine in NRW: Borussia Mönchengladbach, Borussia Dortmund, Schalke
Größte NRW-Vereinserfolge: Deutscher Meister 1976 und 1977, Uefa-Pokalsieger 1979 mit Gladbach

Die anderen Kandidaten im Kurzportrait:

Christoph Daum
Karl-Heinz Feldkamp
Rudi Gutendorf
Ottmar Hitzfeld
Ivica Horvat
Jürgen Klopp
Willi Multhaup
Huub Stevens
Klaus Toppmöller
Hennes Weisweiler