Schalke bindet Jungprofis Platte und Friedrich

Der FC Schalke hat die 19 Jahre alten Talente Felix Platte und Marvin Friedrich langfristig gebunden.

Gelsenkirchen.. Wie der Bundesligist mitteilte, erhielt Angreifer Platte einen Profivertrag bis zum 30. Juni 2018. Abwehrspieler Friedrich verlängerte seinen Kontrakt vorzeitig um ein Jahr bis zum 30. Juni 2018. "Beide haben in dieser Saison regelmäßig mit den Profis auf hohem Niveau trainiert und auch bei ihren Einsätzen in der Bundesliga und Champions League gezeigt, dass sie extrem viel Potenzial besitzen", sagte Sportvorstand Horst Heldt.

Platte gewann mit der U19 des Revierclubs die deutsche Meisterschaft. Er machte vor allem bei seinem Auftritt im Achtelfinal-Hinspiel der Champions League gegen Real Madrid auf sich aufmerksam. Friedrich kam in fünf Bundesligaspielen zum Einsatz und sammelte als Einwechselspieler in der Gruppenphase der Königsklasse gegen NK Maribor ebenfalls internationale Erfahrung.