Mittelfußbruch bei Ducksch - SC Paderborn erwägt Transfers

Verletzt: Marvin Ducksch. Der Angreifer des SC Paderborn wird wegen eines Mittelfußbruchs den Rückrunden-Start verpassen.
Verletzt: Marvin Ducksch. Der Angreifer des SC Paderborn wird wegen eines Mittelfußbruchs den Rückrunden-Start verpassen.
Foto: dpa
Was wir bereits wissen
Der Angreifer verletzte sich beim 1:0-Sieg im Testspiel gegen Erzgebirge Aue. Paderborn denkt darüber nach, auf dem Transfermarkt aktiv zu werden.

Paderborn.. Der SC Paderborn muss zum Start in die Rückrunde auf Marvin Ducksch verzichten. Wie der Fußball-Bundesligist am Freitag mitteilte, zog sich der Angreifer beim 1:0 (0:0) im Testspiel gegen Erzgebirge Aue einen Mittelfußbruch zu. Er wird seiner Mannschaft deshalb mehrere Wochen fehlen.

Deshalb denkt der Bundesliga-Aufsteiger darüber nach, auf dem Transfermarkt kurzfristig aktiv zu werden. "Aufgrund dieses personellen Ausfalls und weiterer Verletzungen werden wir nun Optionen auf dem Transfermarkt aktiver prüfen", sagte Sport-Geschäftsführer Michael Born. (dpa)