Medien: Gladbach gibt Acht-Millionen-Offerte ab

Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach hat ein Acht-Millionen-Angebot für Álvaro Domínguez von Europa-League-Sieger Atlético Madrid abgegeben, wie Radio Marca berichtet.

Madrid (SID) - Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach ist auf der Suche nach einem Nachfolger für Abwehrchef Dante offenbar in Spanien fündig geworden. Wie Radio Marca berichtet, hat der Tabellenvierte der abgelaufenen Bundesliga-Saison ein Acht-Millionen-Angebot für Álvaro Domínguez von Europa-League-Sieger Atlético Madrid abgegeben.

Der 23 Jahre alte Innenverteidiger, der auch links in der Viererkette eingesetzt werden kann und in Gladbach den zu Bayern München wechselnden Dante ersetzen soll, stand im vorläufigen spanischen EM-Kader. Nach seinem Länderspieldebüt gegen Serbien (2:0) Ende Mai wurde er aber von Nationaltrainer Vicente del Bosque nicht für die Endrunde in Polen und der Ukraine berücksichtigt. Domínguez besitzt bei Atlético einen Vertrag bis Juni 2013.