Leverkusen holt Brasilianer Ramalho zum Sommer aus Salzburg

Hat bereits zwei Jahre mit Leverkusen-Coach Schmidt in Salzburg zusammengearbeitet: Ramalho.
Hat bereits zwei Jahre mit Leverkusen-Coach Schmidt in Salzburg zusammengearbeitet: Ramalho.
Foto: imago
Was wir bereits wissen
Der 22-Jährige kommt ablösefrei vom österreichischen Spitzenklub RB Salzburg und erhält bei den Rheinländern einen Fünfjahresvertrag bis 2019.

Leverkusen.. Bayer Leverkusen hat den ersten Spieler zur neuen Saison 2015/2016 verpflichtet. Wie der Fußball-Bundesligist am Dienstag mitteilte, kommt der brasilianische Abwehrspieler André Ramalho im Sommer ablösefrei von RB Salzburg. Der 22-Jährige erhält bei den Rheinländern einen Fünfjahresvertrag bis 2019.

"Ramalho ist ein talentierter und junger Defensiv-Allrounder, der mit unserem Trainer bereits zwei erfolgreiche Jahre bei RB Salzburg zusammengearbeitet hat. Er gewann mit Roger Schmidt die österreichische Meisterschaft und hat durch sehr gute Leistungen vor allem in der Europa League auf sich aufmerksam gemacht", sagte Sportdirektor Rudi Völler. "Er wird uns ab der neuen Saison bei unseren vielen Pflichtspielen mit seiner Vielseitigkeit sehr helfen können." (dpa)