"Kicker"-Umfrage: Karim Bellarabi "Aufsteiger der Saison"

Karim Bellarabi ist nach Meinung von 183 Profis der Fußball-Bundesliga der "Aufsteiger der Saison".

Düsseldorf.. Auf den Stürmer von Bayer Leverkusen entfielen bei der "Kicker"-Umfrage 19,2 Prozent der Stimmen. Kevin De Bruyne von Pokalsieger VfL Wolfsburg wurde am zweithäufigsten (16,7 Prozent) genannt.

"Absteiger der Saison" ist mit 32,0 Prozent Rafael van der Vaart vom Hamburger SV. Der HSV wurde in der Rubrik "negative Überraschung" mit 43,4 Prozent am häufigsten genannt. Europa-League-Starter FC Augsburg (59,5 Prozent) ist vor Borussia Mönchengladbach (23,4 Prozent) die "positive Überraschung" der vergangenen Spielzeit.

Klare Ergebnisse gibt es auch bei den Fragen nach dem kommenden deutschen Meister (Bayern München/76,0 Prozent) und dem Europameister 2016 (Deutschland/62,3 Prozent). Dass sich Weltmeister Deutschland für die EM in Frankreich qualifiziert, steht für 98,7 Prozent der Befragten außer Frage. 57,9 Prozent trauen Trainer Thomas Tuchel nicht zu, dass Borussia Dortmund mit dem ehemaligen Mainzer ähnlich erfolgreich sein wird wie mit dessen Vorgänger Jürgen Klopp.

Dass sogenannte kleinere Vereine wie Aufsteiger FC Ingolstadt der Attraktivität der Weltmeisterliga dauerhaft schaden, halten 53,7 Prozent nicht für möglich. Relegationsspiele sollten nach Ansicht von 70,3 Prozent der befragten Profis auch künftig stattfinden.