Ibisevic verhindert Stuttgarter Blamage

Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart kommt in der Saisonvorbereitung kaum in Schwung. Die Schwaben erreichten beim Zweitliga-Absteiger Hansa Rostock lediglich ein 1:1 (0:1).

Köln (SID) - Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart kommt in der Saisonvorbereitung kaum in Schwung. Die Schwaben erreichten beim Zweitliga-Absteiger Hansa Rostock lediglich ein 1:1 (0:1) und blieben damit im dritten Testspiel erstmals ohne Sieg. Vedad Ibisevic verhinderte mit einem verwandelten Handelfmeter zehn Minuten nach der Pause eine Blamage der Stuttgarter, die schon vier Tage zuvor gegen Rostocks Ligarivalen 1. FC Heidenheim beim 2:1-Erfolg viel Mühe hatten.