Hertha trennt sich von Luhukay - Zunächst Interimslösung

Musste nach der Niederlage gegen Leverkusen gehen: Trainer Jos Luhukay.
Musste nach der Niederlage gegen Leverkusen gehen: Trainer Jos Luhukay.
Foto: Imago
Was wir bereits wissen
Hertha BSC Berlin hat sich nach Informationen der "Berliner Morgenpost" von Trainer Jos Luhukay getrennt. Zunächst soll es eine Interimslösung geben.

Berlin.. Fußball-Bundesligist Hertha BSC hat sich von Trainer Jos Luhukay getrennt: Wie es am Donnerstag bei der "Berliner Morgenpost" hieß, sollen Hertha-Rekordspieler Pal Dardai und der ehemalige Co-Trainer Rainer Widmayer interimsmäßig die Mannschaft betreuen.

Die Berliner waren am Mittwochabend durch die 0:1-Heimniederlage gegen Bayer Leverkusen auf den vorletzten Tabellenplatz abgerutscht und müssen an diesem Samstag auswärts gegen den FSV Mainz 05 antreten.

Jos Luhukay ist in der laufenden Saison der Fußball-Bundesliga bereits der fünfte Trainer, der sich vorzeitig verabschiedet. Vor dem bisherigen Coach von Hertha BSC mussten Mirko Slomka (Hamburger SV), Jens Keller (Schalke 04) und Robin Dutt (Werder Bremen) ihre Plätze räumen. Armin Veh trat als Cheftrainer des VfB Stuttgart von sich aus zurück.(dpa)