Hecking: Mannschaft hat noch Entwicklungsstufen vor sich

Aus Sicht von Dieter Hecking hat die Mannschaft des VfL Wolfsburg ihr Potenzial noch längst nicht ausgeschöpft. Der Trainer des deutsches Pokalsiegers sieht bei seinen erfolgreichen Fußball-Profis durchaus Steigerungsmöglichkeiten.

Wolfsburg.. "Ich glaube, dass es bei uns immer noch besser geht", erklärte Hecking im Interview bei "bundesliga.de" und fügte hinzu: "Diese Mannschaft hat noch weitere Entwicklungsstufen vor sich."

Hecking und die meisten Wolfsburger Spieler hatten vorigen Samstag im Pokal-Endspiel gegen Borussia Dortmund ihren ersten Titel geholt. "Und es ist sehr hilfreich, dass die Spieler nun wissen, dass sie auch Titel gewinnen und Drucksituationen bewältigen können", sagte der Coach des zukünftigen Champions-League-Teilnehmers.

Den Angriff auf die Königsklasse hatten die Niedersachsen eigentlich erst für 2016 geplant. Durch den zweiten Platz in der abgelaufenen Bundesliga-Saison liege der Club vor dem ursprünglichen Zeitplan. "Jetzt sind wir sogar ein Jahr früher dort, wo wir hin wollten", sagte Hecking.