Hannover 96 gewinnt Turnier in Polen

Hannover 96 hat das internationale Turnier in Lublin gewonnen. Der Bundesligist setzte sich im Finale gegen Legia Danzig mit 5:3 im Elfmeterschießen durch.

Lublin.. In der regulären Spielzeit hatten sich beide Teams 1:1 (0:0) getrennt. Den späten Ausgleich für Hannover erzielte Kenan Karaman in der 89. Minute. Am Vortag hatte Hannover den Champions-League-Viertelfinalisten AS Monaco durch einen Treffer von Neuzugang Charlison Benschop 1:0 (0:0) geschlagen.