Gladbach verlängert mit Keeper Blaswich

Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach hat den Vertrag mit Ersatztorhüter Janis Blaswich schon jetzt um ein weiteres Jahr bis Juni 2017 verlängert, gab der Champions-League-Starter bekannt.

Mönchengladbach.. Der 24-Jährige saß 2014/2015 bei 24 Pflichtpartien auf der Bank, bestritt aber noch keinen Erstligaeinsatz für die Mannschaft von Trainer Lucien Favre. Blaswich soll nun Spielerfahrung sammeln und wird von der Borussia zur kommenden Saison an den Drittligisten Dynamo Dresden verliehen. "Wir wollen, dass er auf höherem Niveau Spielpraxis bekommt und erhoffen uns dies von dem Jahr in Dresden", sagte Borussia-Sportdirektor Max Eberl.

Zudem gab die Borussia bekannt, den Verkauf von Dauerkarten für die kommende Saison bei 30 000 gestoppt zu haben. "Es gibt zwar noch eine große Nachfrage nach Dauerkarten, aber wir wollen auch den vielen Gladbach-Fans, für die der Kauf einer Dauerkarte keinen Sinn macht, die Chance geben, Borussias Spiele live im Borussia-Park zu sehen", sagte Geschäftsführer Stephan Schippers. Dafür brauche man ein gewisses Kontingent an Tageskarten, und deshalb sei der Verkauf der Saisontickets erneut bei 30 000 eingestellt worden.