Claudio Pizarro unterschreibt beim FC Bayern München

Trägt in der neuen Saison wohl wieder das Trikot der Bayern: Bundesliga-Angreifer Claudio Pizarro.
Trägt in der neuen Saison wohl wieder das Trikot der Bayern: Bundesliga-Angreifer Claudio Pizarro.
Foto: imago
Was wir bereits wissen
Bundesliga-Angreifer Claudio Pizarro hat offenbar einen Ein-Jahres-Vertrag beim FC Bayern München unterschrieben. Laut Bild traf sich der 33-Jährige in Spanien mit Bayerns Sportdirektor Christian Nerlinger - ganz still und heimlich.

Essen.. Bundesliga-Angreifer Claudio Pizarro kehrt zum FC Bayern München zurück. Wie die Bild berichtet, traf sich der 33-jährige Stürmerstar am Freitagabend mit Bayerns Sportdirektor Christian Nerlinger bereits zur Vertragsunterzeichnung - in Madrid, ganz still und heimlich. Am Rande des spanischen Pokalfinals soll der langjährige Top-Angreifer von Werder Bremen demnach einen Ein-Jahres-Vertrag unterschrieben haben.

Pizarro wechselt bereits das zweite Mal von Bremen nach München

Claudio Pizarro hatte zuvor offenbar auch schon heimlich den Medizincheck beim deutschen Rekordmeister absolviert. Da sein Vertrag beim SV Werder Bremen ausläuft, kann der Peruaner ablösefrei nach München wechseln. Vor etwa elf Jahren wechselte Pizarro schon einmal von Bremen nach München. Dort spielte er bis 2007 und kehrte nach einem kurzzeitigen Wechsel zum FC Chelsea an die Weser zurück.

In 29 Ligaspielen erzielte Claudio Pizarro zuletzt 18 Tore. Als bester Angreifer der Bremer sicherte er sich damit Rang vier in der Bundesliga-Torjägerliste. Auch beim FC Schalke 04 und Borussia Mönchengladbach war der Peruaner zwischenzeitlich als Neuzugang im Gespräch.