Christoph Metzelder als Guardiola-Assistent bei Bayern im Gespräch

Metzelder steht wohl vor seinem letzten Derby
Metzelder steht wohl vor seinem letzten Derby

Gelsenkirchen.. Wechselt Christoph Metzelder im Sommer in den Trainerstab von Bayern München? Das meldet der spanische Radiosender „Radio Marca“ und bezieht sich auf Quellen aus dem Umfeld von Pep Guardiola, der zur neuen Saison Trainer des Rekordmeisters wird.

Vertrag läuft aus

Metzelders Vertrag in Schalke läuft aus, der 32-Jährige sucht eine neue Herausforderung. Für Metzelder spricht: er parliert seit seiner Zeit bei Real Madrid fließend Spanisch und kennt die Bundesliga sehr gut.

"Metze" spricht Spanisch und kennt Sammer

Ein weiteres Argument für den gebürtigen Halterner: Mit Bayern-Sportvorstand Matthias Sammer hat er schon bei Borussia Dortmund gearbeitet, wurde mit dem Trainer Sammer 2002 Deutscher Meister. Und für Sammer wäre Metzelder ein ideales Bindeglied zu Guardiola.