Bayer holt Verteidigerinnen Beck und Claassen

Frauenfußball-Bundesligist Bayer Leverkusen hat personell weiter aufgerüstet und jungen Defensivspielerinnen Nina Claassen (19) und Sharon Beck (18) verpflichtet.

Leverkusen (SID) - Frauenfußball-Bundesligist Bayer Leverkusen hat personell weiter aufgerüstet. Die jungen Defensivspielerinnen Nina Claassen (19) und Sharon Beck (18) sind bei den Rheinländern die Zugänge Nummer drei und vier für die kommende Saison. Claassen kommt vom Absteiger FSV Gütersloh, Beck wechselt vom Ligarivalen SGS Essen. Zuvor hatte der von Thomas Obliers trainierte Klub bereits die Offensivkräfte Venus El-Kassem (18) und Theresa Panfil (17) verpflichtet.