Das aktuelle Wetter NRW 3°C
Sport

Fürste freut sich auf Hockey-Abenteuer in Indien

03.01.2013 | 15:11 Uhr

Nationalmannschafts-Kapitän Moritz Fürste freut sich auf sein Gastspiel in der neuen Hockey India League (HIL) und die damit verbundene Börse.

Köln (SID) - Nationalmannschafts-Kapitän Moritz Fürste freut sich auf sein Gastspiel in der neuen Hockey India League (HIL) und die damit verbundene Börse. "Ich verdiene 84.000 US-Dollar (ca. 63.000 Euro, d. Red.) für einen Monat, das ist für mich jetzt noch unfassbar. Im Hockey ist das außerhalb irgendwelcher bisheriger Dimensionen", sagte der zweimalige Olympiasieger im Gespräch mit der Süddeutschen Zeitung.

Fürste, eigentlich in Diensten des spanischen Klubs Campo Villa de Madrid, war ebenso wie etliche internationale Top-Stars den indischen Vereinen in einer Auktion angeboten und von den Ranchi Rhinos ersteigert worden. "Es war eine Versteigerung über elf Stunden. Ich habe mir den Wecker auf halb fünf gestellt, um die Übertragung nicht zu verpassen", sagte Deutschlands Welt-Hockeyspieler des Jahres 2012.

Neben Fürste werden auch die deutschen Nationalspieler Oskar Deecke und Nicolas Jacobi in Indien dabei sein, beide für die Delhi Waveriders. Insgesamt fünf Klubs spielen in der neugegründeten Liga vom 14. Januar bis zum 10. Februar um den Titel.

sid

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Bielefelds Trainer träumt von der alten Liebe Bremen
DFB-Pokal
Bielefelds Trainer Norbert Meier wusste schon im Schlaf, dass er mit dem Außenseiter Bielefeld auf seinen Herzens-Klub Werder Bremen treffen würde.
1899 und Bayer erfüllen ihre Pflicht - Freiburg schlägt Köln
DFB-Pokal
Der SC Freiburg hat wie 1899 Hoffenheim und Bayer 04 Leverkusen das Viertelfinale im DFB-Pokal erreicht. Der 1. FC Köln ist ausgeschieden.
Rensing bleibt zwei weitere Jahre bei der Fortuna
Vertragsverlängerung
Der Ex-Münchener unterschrieb beim Düsseldorfer Zweitligisten einen bis Ende Juni 2017 gültigen Vertrag. "Ich fühle mich im Rheinland sehr wohl."
Nach zwei Ruhetagen haben die Roosters Ingolstadt im Blick
Ausblick
Der Blick bei den Roosters richtet sich langsam in Richtung der Playoffs. IEC-Coach Jari Pasanen ist sich sicher, dass sein Team auf den Punkt da ist.
Donis Avdijaj hat Rückkehr zu Schalke noch nicht abgehakt
Avdijaj
Der ausgeliehene 18-Jährige will sich bei Sturm Graz für den S04 empfehlen. Manager Horst Heldt kann den Stürmer schon im Sommer zurückholen.
7443551
Fürste freut sich auf Hockey-Abenteuer in Indien
Fürste freut sich auf Hockey-Abenteuer in Indien
$description$
http://www.derwesten.de/sport/fuerste-freut-sich-auf-hockey-abenteuer-in-indien-id7443551.html
2013-01-03 15:11
Sport