Das aktuelle Wetter NRW 11°C
Tennis

Für Kerber ist Graf "die Beste aller Zeiten"

19.10.2012 | 15:05 Uhr
Funktionen
WM-Teilnehmerin Kerber: "Steffi Graf ist für mich die Beste aller Zeiten."Foto: Andy Wong/AP/dapd

Istanbul.  Die Weltranglistensechste Angelique Kerber ist sich sicher: Die beste Tennisspielerin aller Zeiten ist Steffi Graf. Kerber macht sich leise Hoffnungen auf den Titel bei den am Dienstag beginnenden WTA-Championships in Istanbul.

Für Angelique Kerber gibt es bei der Frage nach der größten Tennisspielerin der Geschichte keinen Zweifel: 'Steffi Graf ist für mich die Beste aller Zeiten', sagte die Weltranglistensechste Kerber dem SID über die 22-malige Grand-Slam-Siegerin. Damit widersprach die Kielerin der Branchenführerin Wiktoria Asarenka (Weißrussland) und der Belgierin Kim Clijsters, die beide die Amerikanerin Serena Williams als Größte ihres Sports bezeichnet hatten.

Trotzdem hat Kerber großen Respekt vor US-Open-Siegerin Serena Williams, auf die sie bei den am kommenden Dienstag in Istanbul beginnenden WTA-Championships der besten acht Spielerinnen treffen könnte. 'Wenn Serena alles trifft und gut drauf ist, dann ist sie eine, die man eigentlich nicht schlagen kann. Aber man kann sie ärgern', sagte die 24-jährige Kerber. Die Wimbledon-Halbfinalistin hatte Williams erst im August beim Turnier in Cincinnati bezwungen.

Kerber erste Deutsche im Saisonfinale seit Anke Huber

Steffi Graf in Bochum

Linkshänderin Kerber hat sich als erste Deutsche seit Anke Huber 2001 für das Saisonfinale qualifiziert. Die Fed-Cup-Spielerin macht sich sogar leise Hoffnungen auf den Titel im Sinan Erdem Dome. Kerber: 'Ich will immer jedes Match gewinnen. Es ist eine Herausforderung, die ich gerne annehme. Die Qualifikation ist ein Bonus für eine tolle Saison. Ich bin stolz, unter den besten Acht zu sein und bei der WM mitspielen zu dürfen.'

Fräuleinwunder Kerber

Die Auslosung der beiden Vierergruppen findet am Sonntagnachmittag in Istanbul statt. Die Darmstädterin Andrea Petkovic hatte sich 2011 als Ersatzspielerin für das Saisonabschluss-Turnier qualifiziert, war aber nicht zum Einsatz gekommen.

Kommentare
Aus dem Ressort
BVB bangt vor Bremen-Spiel um Einsatz von Kehl und Bender
Personal
Beim letzten Bundesliga-Spiel vor der Winterpause gegen Werder Bremen ist der Einsatz der Dortmunder Sebastian Kehl und Sven Bender gefährdet.
Saisonende für DEG-Keeper Bobby Goepfert
Goepfert
Goepfert muss doch noch an der Hüfte operiert werden. Der DEG-Stammkeeper fällt den Rest der Spielzeit aus und konnte nur drei Partien absolvieren.
„Solidarbündnis“ beschlossen - RWO-Fans zahlen fürs Stadion
Fans
Über höhere Eintrittspreise soll ab der kommenden Saison das Stadion Niederrhein aufgehübscht werden. Das beschlossen die RWO-Fans am Mittwoch.
Schalke rätselt über die schwache erste Halbzeit
Stimmen
Nach dem 2:1-Erfolg beim SC Paderborn freuten sich die Spieler des FC Schalke 04 über drei Punkte - sie zeigten sich aber auch selbstkritisch.
Mäzen Dietmar Hopp darf TSG Hoffenheim komplett übernehmen
Genehmigung
Die Deutsche Fußball Liga (DFL) hat dem Unternehmer Dietmar Hopp eine Genehmigung für eine Mehrheitsübernahme beim Bundesligisten Hoffenheim erteilt.