Das aktuelle Wetter NRW 8°C
Sport

Füchse Berlin befördern Talent Thümmler

06.06.2012 | 18:11 Uhr

Die Füchse Berlin haben Nachwuchsspieler Jonas Thümmler mit einem Vertrag für die Handball-Bundesliga ausgestattet.

Berlin (SID) - Die Füchse Berlin haben Nachwuchsspieler Jonas Thümmler mit einem Vertrag für die Handball-Bundesliga ausgestattet. Der 18 Jahre alte Kreisläufer gilt als eines der größten Talente aus der Jugendabteilung des Klubs. "Es ist eine große Ehre für mich, dass ich das Vertrauen von Bob Hanning und Dagur Sigurdsson bekomme. Ich freue mich auf die Trainingseinheiten mit der Bundesligamannschaft", sagte Thümmler.

Parallel wird Thümmler Spielpraxis in der 3. Liga Nord bei der zweiten Mannschaft der Füchse sammeln. "Er wird komplett bei der Bundesliga trainieren. Zielsetzung ist, dass er in zwei Jahren so weit ist, eine feste Größe im Bundesligateam zu sein", sagte Geschäftsführer Hanning.

sid

Facebook
Kommentare
Umfrage
Sechs Tabellenplätze und fünf Punkte Rückstand: Ist der BVB im Spiel beim SC Paderborn nur Außenseiter?

Sechs Tabellenplätze und fünf Punkte Rückstand: Ist der BVB im Spiel beim SC Paderborn nur Außenseiter?

So haben unsere Leser abgestimmt

Warum nicht? Nach elf Spieltagen lügt die Tabelle nicht mehr.
19%
Die Chancen stehen fifty-fity.
28%
Paderborn? Alles andere als ein klarer BVB-Sieg wäre eine große Überraschung.
52%
909 abgegebene Stimmen
 
Aus dem Ressort
Hinrunde für Reus beendet - BVB bestätigt Außenbandriss
Reus
Für Marco Reus ist die Bundesliga-Hinrunde vorzeitig beendet. Der Angreifer von Borussia Dortmund hat sich beim 2:2 seiner Mannschaft am Samstag beim SC Paderborn einen Außenbandriss im rechten Sprunggelenk zugezogen. Das ergab eine medizinische Untersuchung am Folgetag in Dortmund.
0:1 gegen Augsburg - VfB Stuttgart bleibt Tabellenletzter
Bundesliga
Der VfB Stuttgart bleibt Bundesliga-Schlusslicht. Der VfB verlor gegen den FC Augsburg mit 0:1. Den Siegtreffer erzielte Paul Verhaegh per Handelfmeter. Die Schwaben spielten von der 28. Minute an nur mit zehn Mann: Daniel Schwaab musste wegen wiederholten Foulspiels vorzeitig vom Rasen.
HSV überholt Werder in der Tabelle nach 2:0 im Nordderby
Bundesliga
Der Hamburger SV hat Werder Bremen im 101. Nordderby eine bittere 2:0 Niederlage zugefügt und den Rivalen in der Tabelle überholt. Vor 57.000 Zuschauern trafen am Sonntag der Lette Artjom Rudnevs mit seinem ersten Saisontor in der 84. Minute und der eingewechselte Tolgay Arslan in der Nachspielzeit.
LIVE! DEG trifft im rheinischen Derby auf Krefeld
Live-Ticker
Die Düsseldorfer EG ist in der DEL im Moment die Nummer eins am Rhein. Im Derby trifft die DEG auf Krefeld. Vor einer schweren Aufgabe stehen die Iserlohn Roosters, die den Tabellenführer Mannheim empfangen. Verfolgen Sie die Spiele bei uns im Konferenz-Ticker.
Federer und die Schweiz erklimmen den Tennis-Gipfel
Davis Cup
Roger Federer hat es endlich geschafft. Der Tennis-Superstar holte sich mit der Schweiz erstmals den Davis Cup. Dabei sah es in Lille zunächst nicht gut aus für die Nummer zwei der Welt. Doch als es am Sonntag darauf ankam, war Federer wieder einmal zur Stelle.