Frank Kramer übernimmt Fortuna Düsseldorf zur neuen Saison

Neu-Fortune Frank Kramer stand zuletzt bei der SpVgg. Greuther Fürth an der Seitenlinie.
Neu-Fortune Frank Kramer stand zuletzt bei der SpVgg. Greuther Fürth an der Seitenlinie.
Foto: imago
Was wir bereits wissen
Frank Kramer trainiert im kommenden Fußballjahr Zweitligist und Fortuna Düsseldorf und tritt damit die Nachfolge von Interimstrainer Taskin Aksoy an.

Düsseldorf.. Frank Kramer wird wie erwartet zur kommenden Saison neuer Cheftrainer des Zweitligisten Fortuna Düsseldorf. Der 42 Jahre alte Fußball-Lehrer wird an diesem Mittwoch (12.00 Uhr) in Düsseldorf vorgestellt, teilten die Rheinländer am Dienstag mit. Kramer, der im Februar beim Liga-Konkurrenten Spvgg Greuther Fürth freigestellt worden war, tritt die Nachfolge des am 23. Februar beurlaubten Cheftrainers Oliver Reck sowie von Interimscoach Taskin Aksoy offiziell am 1. Juli an. (dpa)