Florett-Team verpasst Halbfinale in Baku

Zum Abschluss der Fecht-Wettbewerbe bei den Europaspielen in Baku haben die deutschen Florett-Herren im Team klar die Medaillen verpasst.

Baku.. Im Viertelfinale musste sich die Nachwuchs-Mannschaft aus Georg Dörr, Niklas Uftring und Mark Perelmann Großbritannien mit 26:45 geschlagen geben.

Damit konnten lediglich die Säbel-Herren im Team mit Bronze einmal Edelmetall für die deutschen Fechter sichern. "Wir haben keine Zielsetzungen formuliert, aber ich habe schon mit zwei, drei Medaillen geliebäugelt", sagte Sven Ressel, Sportdirektor des Deutschen Fechter-Bundes zuletzt. Im Einzel waren die deutschen Fechter um Degen-Olympiasiegerin Britta Heidemann ohne Edelmetall geblieben.