Das aktuelle Wetter NRW 19°C
Sport

Flensburg schlägt Magdeburg

13.11.2012 | 22:15 Uhr

Die SG Flensburg-Handewitt hat in der Handball-Bundesliga in die Erfolgsspur zurückgefunden. Nach zuletzt zwei Niederlagen setzten sich die Norddeutschen gegen Magdeburg durch.

Flensburg (SID) - Die SG Flensburg-Handewitt hat in der Handball-Bundesliga in die Erfolgsspur zurückgefunden. Nach zuletzt zwei Niederlagen - darunter die Derby-Pleite bei Rekordmeister THW Kiel - setzten sich die Norddeutschen am Dienstagabend gegen den SC Magdeburg souverän mit 30:24 (17:13) durch. In der Tabelle kletterte Flensburg vorerst auf den fünften Platz.

Beide Teams agierten im ersten Durchgang über weite Phasen auf Augenhöhe, kurz vor der Pause setzten sich die Gastgeber jedoch etwas ab. In der zweiten Halbzeit schaffte es Magdeburg nicht, die Flensburger Führung entscheidend zu verkürzen und ergab sich in den Schlussminuten seinem Schicksal.

Bester Werfer bei Flensburg war Linksaußen Anders Eggert (8 Tore), Magdeburg hatte in Bartosz Jurecki (6) seinen treffsichersten Schützen.

sid

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Sieben Jahre Vollgas-Veranstaltung - Unser Klopp-Spezial
Klopp-Spezial

Jürgen Klopp hat den BVB geprägt wie kaum ein Trainer vor ihm. Mit großen Erfolgen, mit großer Leidenschaft. Erinnerungen an eine Ära.

Schalke-Ultras singen wieder - protestieren aber weiter
Fan-Proteste
Nach dem Boykott im Heimspiel gegen den SC Paderborn wollen die Ultras des FC Schalke 04 ihr Team im Auswärtsspiel beim HSV wieder unterstützen.
Castro-Wechsel von Bayer Leverkusen zum BVB rückt näher
Castro
Gonzalo Castro wird schon länger mit Borussia Dortmund in Verbindung gebracht. Nun scheint der Wechsel des Leverkuseners nur noch eine Frage der Zeit.
Klartext von Rost - „Das Besondere an Schalke sind die Fans"
Frank Rost
Wir haben mit Schalkes Ex-Torwart Frank Rost über die neue Distanz zwischen Spielern und Fans gesprochen. Und über seine Prognose für den HSV.
Lambertz wechselt zu Dynamo - Fortuna vergibt 17 nicht mehr
Fortuna
Dynamo Dresden hat das Düsseldorfer Urgestein Andreas Lambertz verpflichtet. Fortuna Düsseldorf möchte seine Rücknummer 17 nicht mehr vergeben.
7291095
Flensburg schlägt Magdeburg
Flensburg schlägt Magdeburg
$description$
http://www.derwesten.de/sport/flensburg-schlaegt-magdeburg-id7291095.html
2012-11-13 22:15
Sport