FC Schalke 04 hat das veggie-freundlichste Stadion der Liga

Der FC Schalke 04 bietet das gesündeste Stadionessen der Bundesliga an.
Der FC Schalke 04 bietet das gesündeste Stadionessen der Bundesliga an.
Foto: www.blossey.eu
Was wir bereits wissen
Deutschlands vegetarier-freundlichstes Stadion steht in Gelsenkirchen: In der Arena gibt's das beste Veggie-Essen der ersten Fußball-Bundesliga.

Gelsenkirchen.. Der FC Schalke 04 kann sich zum Ende der Saison doch noch über einen Titel freuen. Wie die Tierschutzorganisation PETA am Mittwoch in Stuttgart mitteilte, ist das Stadion des Fußballclubs das "Veggie-freundlichste" der Bundesliga. Auf Platz zwei hinter Schalke landete Meister Bayern München. Letzter des zum zehnten Mal durchgeführten Rankings wurde 1899 Hoffenheim.

Auf Schalke gibt's Tofu und Blumenkohl

Der ehemalige Bundesliga-Torhüter Timo Hildebrand sagte als Schirmherr der Aktion: "Immer mehr Sportler und Fans setzen sich damit auseinander, was sie essen und woher ihr Essen kommt. Dass es mittlerweile in vielen Stadien ein entsprechendes Angebot gibt, freut mich persönlich sehr."

Laut PETA gibt es auf Schalke bei Bundesligaspielen Essen wie gebackenen Blumenkohl mit Dip, Tofu-Schaschlik, Gemüseburger und Bulgursalat. In Hoffenheim gebe es lediglich Pommes und "ein paar Backwaren." (dpa)

Das Veggie-Ranking der Bundesliga-Stadien (2014/15):

  1. 37 Punkte - FC Schalke
  2. 35 Punkte - Bayern München
  3. 35 Punkte - Borussia Dortmund
  4. 17 Punkte - VfB Stuttgart
  5. 15 Punkte - SC Freiburg
  6. 15 Punkte - Werder Bremen
  7. 14 Punkte - Borussia Mönchengladbach
  8. 14 Punkte - Eintracht Frankfurt
  9. 14 Punkte - FC Köln
  10. 13 Punkte - VfL Wolfsburg
  11. 12 Punkte - FC Augsburg
  12. 11 Punkte - Bayer Leverkusen
  13. 11 Punkte - Hamburger SV
  14. 9 Punkte - Hertha BSC
  15. 9 Punkte - SC Paderborn
  16. 9 Punkte - FSV Mainz
  17. 8 Punkte - TSG Hoffenheim