Evian: Gal mit guter Schlussrunde

Evian-les-Bains (SID) - Die deutsche Profi-Golferin Sandra Gal hat das Turnier der europäischen Damen-Tour im französischen Evian-les-Bains nach einer guten Schlussrunde auf dem geteilten 50. Platz beendet. Die Düsseldorferin spielte auf dem Par-72-Kurs eine 69 und verbesserte sich mit 289 Schlägen um 17 Ränge. Gal kassierte ein Preisgeld von 7500 Euro.

Der Sieg bei der mit insgesamt 2,437 Millionen Euro dotierten Veranstaltung ging an Ai Miyazato aus Japan, die 273 Schläge benötigte. Den zweiten Platz sicherte sich die Amerikanerin Stacey Lewis (275).