Das aktuelle Wetter NRW 16°C
Sport

Erster Boxer outet sich als homosexuell

05.10.2012 | 11:36 Uhr

Profi-Boxer Orlando Cruz aus Puerto Rico hat sich zu seiner Homosexualität bekannt und damit für einen Paukenschlag in der weltweiten Faustkampf-Szene gesorgt.

San Juan/Puerto Rico (SID) - Profi-Boxer Orlando Cruz aus Puerto Rico hat sich zu seiner Homosexualität bekannt und damit für einen Paukenschlag in der weltweiten Faustkampf-Szene gesorgt. Der 31-Jährige erklärte, er sei ein "stolzer, schwuler Mann". Cruz gilt weltweit als erster Top-Boxer, der sich outet. Der frühere Olympia-Boxer kämpft am 19. Oktober im Kissimmee/Florida im Federgewicht gegen Jorge Pazos (Mexiko) um die WM-Krone.

"Ich habe mehr als 24 Jahre für meine Karriere gekämpft. Dabei wollte ich immer zu dem stehen, was ich mache", erklärte der siebenmalige Landesmeister Puerto Ricos. Cruz wollte ein Tabu brechen in der Männer-Welt des Boxens. "Ich will für Kinder ein Vorbild sein, die im Boxen eine berufliche Karriere anstreben. Ich war und werde ein stolzer Puerto Ricaner sein, und ich war und werde immer ein stolzer Homosexueller sein", sagte Cruz.

sid

Facebook
Kommentare
Umfrage
BVB und FCB im Finale - Wer holt in Berlin den Pokal?

BVB und FCB im Finale - Wer holt in Berlin den Pokal?

 
Fotos und Videos
Torflut in Schonnebeck
Bildgalerie
Fußball
Mercedes siegt in China
Bildgalerie
Formel 1
Tischtennis zu Ostern
Bildgalerie
Tischtennis
MSV holt drei Punkte
Bildgalerie
3. Bundesliga
Aus dem Ressort
Fürth bleibt nach 2:2 vor Paderborn - Kaiserslautern lauert
2. Bundesliga
Die SpVgg Greuther Fürth nimmt Kurs auf die Rückkehr in die Bundesliga. Die Franken verteidigten durch den 2:2 (0:1)-Ausgleich in der Nachspielzeit beim SC Paderborn den zweiten Tabellenrang. Der 1. FC Kaiserslautern bleibt nach einem 3:2 (3:2) über den FSV Frankfurt an den Spitzenplätzen dran.
RWE-Trainer Fascher sah gegen Köln II Sieg des Willens
Stimmen
Marc Fascher, Trainer von Fußball-Regionalligist Rot-Weiss Essen, hat seiner Mannschaft nach dem 2:1-Sieg gegen den 1. FC Köln II für die zweite Halbzeit ein Riesenkompliment gemacht. Dabei hatte er dem Team in der Halbzeit noch „die Ohren langgezogen“, so Marcel Platzek. Die Stimmen.
Hamilton souveräner Sieger in Shanghai vor Rosberg
Formel 1
Lewis Hamilton fährt momentan in einer eigenen Liga in der Formel 1. Der Brite feierte beim Großen Preis von China seinen dritten Triumph in Serie. Nico Rosberg rundete als Zweiter die erneute Mercedes-Gala ab. Titelverteidiger Sebastian Vettel wurde Fünfter.
Podolski schießt Arsenal bei Özil-Comeback zu 3:0-Sieg
Fußball
Der deutsche Fußball-Nationalspieler Lukas Podolski hat den FC Arsenal mit zwei Treffern zu einem 3:0 (2:0)-Erfolg bei Hull City geschossen. Zudem gab Spielmacher Mesut Özil nach gut sechswöchiger Verletzungspause sein Comeback.
Neuers Einsatz gegen Real wahrscheinlich
Fußball
Manuel Neuer ist nach seiner Wadenblessur weiter auf dem Weg der Besserung und wird im Halbfinal-Hinspiel der Champions League bei Real Madrid wohl wieder im Tor des FC Bayern München stehen können.