Das aktuelle Wetter NRW 5°C
Sport

Erster Boxer outet sich als homosexuell

05.10.2012 | 11:36 Uhr

Profi-Boxer Orlando Cruz aus Puerto Rico hat sich zu seiner Homosexualität bekannt und damit für einen Paukenschlag in der weltweiten Faustkampf-Szene gesorgt.

San Juan/Puerto Rico (SID) - Profi-Boxer Orlando Cruz aus Puerto Rico hat sich zu seiner Homosexualität bekannt und damit für einen Paukenschlag in der weltweiten Faustkampf-Szene gesorgt. Der 31-Jährige erklärte, er sei ein "stolzer, schwuler Mann". Cruz gilt weltweit als erster Top-Boxer, der sich outet. Der frühere Olympia-Boxer kämpft am 19. Oktober im Kissimmee/Florida im Federgewicht gegen Jorge Pazos (Mexiko) um die WM-Krone.

"Ich habe mehr als 24 Jahre für meine Karriere gekämpft. Dabei wollte ich immer zu dem stehen, was ich mache", erklärte der siebenmalige Landesmeister Puerto Ricos. Cruz wollte ein Tabu brechen in der Männer-Welt des Boxens. "Ich will für Kinder ein Vorbild sein, die im Boxen eine berufliche Karriere anstreben. Ich war und werde ein stolzer Puerto Ricaner sein, und ich war und werde immer ein stolzer Homosexueller sein", sagte Cruz.

sid

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Nichts kann DEG-Coach Kreutzer die Saison noch vermiesen
Kreutzer
Düsseldorfs Trainer Christof Kreutzer ist vor dem vierten Spiel der DEL-Halbfinal-Serie gegen den ERC Ingolstadt voller Zuversicht.
Andrea Petkovic zeigt Traumtennis in der Traummetropole
Tennis
Deutschlands Nummer eins spielt in Miami so gut wie lange nicht. Sie führt das auch auf die bunte Metropole zurück, in der es ihr so sehr gefällt.
Fortunas Defensive lernt das Laufen
Abwehr
Am Ostermontag muss Fortuna beim FC St. Pauli ran. Seit Taskin Aksoy das Sagen hat, traf lediglich Leipzig gegen F95 nach der Pausenunterbrechung.
Felix Bastians bleibt bis 2017 beim VfL Bochum
Bastians
Der VfL zieht seine Option. Der in Bochum geborene Abwehrspieler bleibt weitere zwei Jahre. Bastians: "Zuhause ist es am schönsten!"
Bei RWE übernimmt ein Trainerduo mit Rot-Weiss im Herzen
Rot-Weiss-Essen
Jürgen Lucas und Markus Reiter bilden das Trainerduo, das RWE bis zum Saisonende betreuen wird. Sie wissen: „Wir müssen in Vorleistung treten.“
7165717
Erster Boxer outet sich als homosexuell
Erster Boxer outet sich als homosexuell
$description$
http://www.derwesten.de/sport/erster-boxer-outet-sich-als-homosexuell-id7165717.html
2012-10-05 11:36
Sport