Das aktuelle Wetter NRW 20°C
Sport

Erneuter Rückschlag für Skirennläufer Feuz

31.10.2012 | 18:30 Uhr

Der Schweizer Skirennläufer Beat Feuz hat einen erneuten gesundheitlichen Rückschlag erlitten. Eine Entzündung in seinem rekonvaleszenten Knie zwingt ihn zu einer Trainingspause.

Zürich (SID) - Der Schweizer Skirennläufer Beat Feuz hat einen erneuten gesundheitlichen Rückschlag erlitten. Eine Entzündung in seinem rekonvaleszenten Knie zwingt den Zweiten des vergangenen Gesamt-Weltcups zu einer Trainingspause. Seit der Rückkehr aus Sölden verspürte Feuz wieder starke Schmerzen im operierten Knie. Der Befund ergab eine Entzündung im linken Kniegelenk mit starker Flüssigkeitsbildung. In Sölden war Feuz zwar für den Saisonauftakt im Riesenslalom gemeldet, er ging dort aber nicht an den Start.

Beat Feuz muss mit einer mehrwöchigen Trainingspause rechnen und wird somit nicht wie geplant am 10. November ins Trainingslager der Eidgenossen nach Amerika reisen können. Feuz hatte aus dem gleichen Grund bereits das Sommertrainingslager der Schweizer im argentinischen Ushuaia vorzeitig abgebrochen und musste die Heimreise antreten. Der 25-Jährige belegte im vergangenen Winter im Gesamtweltcup Rang zwei hinter Marcel Hirscher aus Österreich.

sid

Facebook
Kommentare
Umfrage
Ist allein die Verletztenmisere verantwortlich für den Schalker Fehlstart?

Ist allein die Verletztenmisere verantwortlich für den Schalker Fehlstart?

 
Aus dem Ressort
MSV Duisburg denkt über eine neue Zebra-Anleihe nach
MSV-Anleihe
Die angestrebten fünf Millionen Euro hat der MSV Duisburg mit seiner Anleihe bei Weitem nicht erreicht. Nach einer großen Nachfrage in den letzten Tagen sind aber mittlerweile 660.000 Euro gezeichnet worden. Dennoch denkt MSV-Präsident Ingo Wald darüber nach, eine neue Anleihe herauszubringen.
Bayer Leverkusen verpatzt Champions-League-Auftakt
Champions League
Bayer Leverkusen hat den Start in die Gruppenphase der Champions League verpatzt. Die Elf von Trainer Roger Schmidt verlor am Dienstag zum Auftakt der Gruppe C trotz deutlicher Überlegenheit beim französischen Vizemeister AS Monaco 0:1 (0:0).
Xabi Alonso ist bereits der neue Bayern-Taktgeber
FC Bayern
Durch Xabi Alonso hat sich das Spiel des Meisters grundlegend verändert. Ob es gut geht, wird die Champions League zeigen. Zum Auftakt kommt am Mittwochabend Englands Meister Manchester City nach München.
Jan Simunek wird dem VfL Bochum in Frankfurt fehlen
Ausfall
Jan Simunek, bisher einer der herausragenden Spieler beim VfL Bochum, wird dem Zweitligisten mindestens beim Spiel am Samstag fehlen. Beim FSV Frankfurt muss der unter starken Adduktoren-Problemen leidende Innenverteidiger ersetzt werden. Ein Job für Malcolm Cacutalua.
Miss Schalke drückt ihrem Verein in London die Daumen
Miss Schalke
Ina Heinrichs aus Recklinghausen, aktuelle "Miss Schalke" ist auf Einladung des Fan-Klub Verbandes in offizieller Mission mit zum Champions-League-Spiel beim FC Chelsea geflogen. Viele Schalke-Fans sind in London aber nicht dabei: 1100 Karten schickten die Königsblauen zurück.