EM-Kader zunächst ohne Dirk Nowitzki

Frankfurt..  Dirk Nowitzki, Dennis Schröder und Chris Kaman fehlen noch im vorläufigen Aufgebot der deutschen Basketballer für die EM 2015 mit der Vorrunde in Berlin, doch auch ohne die NBA-Stars verfügt Bundestrainer Chris Fleming bereits über einen starken Kader, den er jetzt nominierte.

Nowitzki wird sich wohl erst im Juni entscheiden, ob er nach vier Jahren sein Comeback im Nationalteam gibt. Die Tendenz ist positiv, doch die Verantwortlichen beim Deutschen Basketball-Bund warten noch auf das endgültige Okay des 36-Jährigen von den Dallas Mavericks.

Große Überraschungen blieben bei der ersten Nominierung aus. Mit dabei sind erst einmal Lucca Staiger und Paul Zipser von Bayern München, obwohl beide beim deutschen Meister derzeit kaum eine Rolle spielen.

Die direkte Vorbereitung auf die EM beginnt am 20. Juli mit einem Lehrgang in Bonn. Bei der EM trifft Deutschland in seiner Vorrundengruppe in Berlin auf Spanien, die Türkei, Serbien, Italien und Island. Die ersten Vier qualifizieren sich für das Achtelfinale.