Das aktuelle Wetter NRW 5°C
Eishockey

Vier neue Mitglieder in der Ruhmeshalle der NHL

13.11.2012 | 09:21 Uhr
Funktionen

Die NHL-Ruhmeshalle hat vier neue Mitglieder aufgenommen. Joe Sakic, Adam Oates (beide Kanada), Pawel Bure (Russland) und Mats Sundin (Schweden) gehören nun der Hall of Fame an.

Toronto (SID) - Die Ruhmeshalle der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga NHL hat vier neue Mitglieder aufgenommen. Joe Sakic, Adam Oates (beide Kanada), Pawel Bure (Russland) und Mats Sundin (Schweden) gehören nun der Hall of Fame an. "Das ist die größte Ehre, die mir jemals erwiesen wurde", sagte der zweimalige Stanley-Cup-Sieger Sakic.

20 Jahre spielte der Superstar der Colorado Avalanche in der NHL, war 13-mal Allstar, erzielte 625 Tore und bereitete 1016 Treffer vor. Mit dem Team Kanada gewann Sakic Olympiagold 2002 in Salt Lake City. Vor drei Jahren beendete der heute 43-Jährige seine Karriere.

sid

Kommentare
Aus dem Ressort
Drei Roosters-Tore in 56 Sekunden sind die Basis zum Sieg
Spielbericht
Schon früh machten die Iserlohn Roosters den 5:2-Heimerfolg gegen Augsburg klar. Das war der erfolgreiche Auftakt einer stressigen Weihnachtszeit.
Eisbären siegen bei Krupp-Premiere - Adler weiter vorn
Eishockey
Die Eisbären Berlin haben in der Deutschen Eishockey Liga ihrem neuen Trainer Uwe Krupp einen erfolgreichen Einstand beschert. Allerdings fiel der...
DEG will die Münchener Bullen auf die Hörner nehmen
DEL
Die DEG will am Sonntag beim EHC München die Serie von zehn knappen Niederlagen umdrehen. Es gilt die Strafbank zu meiden.
Roosters besiegen Augsburg 5:2 - Adler bauen Führung aus
Eishockey
Die Adler Mannheim haben das Topmatch bei Meister Ingolstadt mit 2:1 gewonnen und ihre Tabellenführung ausgebaut. Iserlohn bezwang Augsburg.
Freezers bezwingen München - 66. Tor für Oppenheimer
Eishockey
Die Hamburg Freezers haben in der Deutschen Eishockey Liga den Tabellenzweiten EHC München bezwungen. Vor 6819 Zuschauern gelang der Mannschaft von...
Fotos und Videos
Erfolgreicher Saisonstart
Bildgalerie
Fotostrecke
Hamburg gleicht aus
Bildgalerie
Fotostrecke
Roosters souverän
Bildgalerie
Fotostrecke
Roosters gewinnen
Bildgalerie
Entscheidung in München