Das aktuelle Wetter NRW 13°C
Eishockey

Torwart-Ikone Hasek beendet Karriere

09.10.2012 | 21:33 Uhr

Der "Dominator" kehrt nicht mehr aufs Eis zurück: Nach mehr als einem Jahr Spielpause hat die tschechische Eishockey-Ikone Hasek sein endgültiges Karriereende verkündet.

Prag (SID) - Der "Dominator" kehrt nicht mehr aufs Eis zurück: Nach mehr als einem Jahr freiwilliger Spielpause hat die tschechische Eishockey-Ikone Dominik Hasek sein endgültiges Karriereende verkündet. Der mittlerweile 47 Jahre alte Torwart steht ohne Klub da, nachdem auch Verhandlungen mit Klubs aus den unteren US-Ligen scheiterten.

"Ich verstehe ihre Entscheidungen. Ich habe eine ganze Saison lang ausgesetzt", sagte der zweimalige Stanley-Cup-Gewinner, der nach eigenen Angaben zuvor auch mit zwei NHL-Klubs verhandelt hatte. Seine Zukunft plant Hasek ohne den Sport: "Ich werde nach einer neuen Motivation suchen, etwas Kreativem, komplett Neuem. Ich weiß nur, dass es nichts mit Eishockey zu tun haben wird."

Der Olympiasieger von 1998 hatte sich bei seinem Heimatklub in Pardubice fit gehalten. Unter Vertrag stand Hasek zuletzt in der Saison 2010/11 beim russischen KHL-Klub Spartak Moskau. In 19 Jahren NHL war der Tscheche sechsmal zum besten Torhüter und zweimal sogar zum besten Spieler der Liga gewählt worden. Die Stanley-Cup-Siege holte er mit den Detroit Red Wings.

sid

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Cortina will gegen Schweiz positive Reaktion sehen
Eishockey
Prag (dpa) - Fragen an Eishockey-Bundestrainer Pat Cortina nach dem 0:10-Debakel am Sonntag im zweiten deutschen WM-Spiel in Prag gegen Kanada. Noch...
Vielversprechender Beginn der Eishockey-WM in Tschechien
Eishockey
Volle Hallen, tolle Stimmung, hohes sportliches Niveau: Die WM in Tschechien verspricht zum Spektakel zu werden. Am ersten Wochenende begeisterten vor...
DEG-Verteidiger Daschner: Auge in Auge mit Superstar Crosby
Daschner bei der WM
Nach 1082 Tagen repräsentiert mit Verteidiger Stephan Daschner wieder ein deutscher Spieler die Düsseldorfer EG bei einer Eishockey-Weltmeisterschaft.
DEB erlebt 0:10-Debakel: "Bier trinken, Kopf freikriegen"
Eishockey
Prag (dpa) - Nach dem historischen 0:10-Debakel gegen Kanadas Weltstars kam der Befehl zum Frusttrinken von DEB-Routinier Christoph Ullmann. "Bier...
Deutsches WM-Debakel in Prag - 0:10 gegen Kanada
Eishockey-WM
Deutschlands Eishockey-Rumpfteam hat beim 0:10 (0:4, 0:5, 0:1) gegen Kanada im zweiten Spiel der Weltmeisterschaft in Prag ein Debakel erlebt.
Fotos und Videos
7178455
Torwart-Ikone Hasek beendet Karriere
Torwart-Ikone Hasek beendet Karriere
$description$
http://www.derwesten.de/sport/eishockey/torwart-ikone-hasek-beendet-karriere-id7178455.html
2012-10-09 21:33
Eishockey