Topstürmer Roe verlässt EHC München

Eishockeyprofi Garrett Roe verlässt den EHC Red Bull München. Der 27 Jahre alte Angreifer war vor einem Jahr vom EC Red Bull Salzburg nach München gewechselt. Der US-Amerikaner war in der vergangenen Saison in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) punktbester EHC-Akteur.

München.. Roe macht von einer vertraglich fixierten Ausstiegsklausel für die Schweizer National League A (NLA) Gebrauch, wie der EHC München mitteilte. Der künftige Verein des Stürmers wurde nicht mitgeteilt.